Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.266 29

rolvin


Basic Mitglied, Augsburg

~~ St. Moritz ~~

Weiß für Weglassen, für Bescheidenheit, für die Konzentration auf das Wesentliche.

Die Augsburger Kirchengemeinde war 2007 auf John Pawson zugetreten und hatte ihm buchstäblich „Carte blanche“ für den Umbau gegeben. Was sie in etwa erwarten würde, wussten die Gemeindevorstände bereits, nachdem sie vor Baubeginn eine Reise nach Novy Dvur in Tschechien unternommen hatten. Dort hat Pawson 2004 ein Trappistenkloster für eine aus Frankreich übergesiedelte Gruppe von Mönchen fertiggestellt – gleichfalls fast ganz in Weiß, schmucklos und detailfrei, doch mit einzigartiger Atmosphäre dank einer meisterhaften Lichtregie.

Kommentare 29

  • Jean-Pierre39 28. Januar 2014, 3:38

    Auch hier wieder, lieber Roland, ganz einfach perfekt!
    Ich bewundere Deine Geduld und Ruhe, die nötig sind, um solche feine Aufnahmen zu machen.
    Respekt!
    LG
    Jean-Pierre
  • UK-Photo 26. Januar 2014, 15:11

    Erstklassig ausgerichtet !!! LG Uli
  • Greta Schnall 22. Januar 2014, 22:50

    wunderbar grafisch "streng" abgelichtet, perfekter gehts nicht+++!
  • Willi Thiel 22. Januar 2014, 19:54

    die Schlichtheit ist überwältigend
    ja ich mag Schnörkel Farben, Figuren etc in Kirchen
    aber diese Einfachheit ist schon wow ...
    Foto ist top
    hg willi
  • Christiane Dreher 22. Januar 2014, 13:02

    Die Kirchen haben es Dir angetan, aber das hast Du auch echt gut drauf, wie ich finde :-)) Sauber und akkurat abgelichtet. Mir gefallen die klaren Strukturen und das Licht, das von den oberen rechten Fenstern auf die gegenüberliegende Seite geworfen wird, die Einfachheit, die wenigen übersichtlichen Farben, Du bringst es auf den Punkt mit der Aussage: "Konzentration auf das Wesentliche".

    Deine Kirchen sieht man immer ohne Menschen, Du hast entweder viel Geduld oder Du weißt wann die Kirchen leer sind ;-)
    LG Christiane
  • adriana lissandrini 21. Januar 2014, 23:16

    Ausgezeichnete und perfekte Aufnahme einer Kirche sehr modern, nüchtern und sauber, tolle Schärfe und Licht und Perspektive, bravo Roland!
    ciao Adriana
  • Irene T. 21. Januar 2014, 22:14

    Woww...das hast du wunderschön aufgenommen in einer tollen Perspektive ...
    einen schöne Kirche mit ihren klaren Linien und er Einfachheit...sehr gut hast du das weis aufs Bild gebracht ...
    lg.Irene
    Danke für deine nette AM zu meinen Foto
  • Trautel R. 21. Januar 2014, 19:23

    eine hervorragende innenaufnahme, selten solch eine ruhige, klare aufnahme einer kirche gesehen.
    sehr wirkungsvoll das motiv.
    lg trautel
  • March Dafra 21. Januar 2014, 17:57

    Ein sehr schönes Fotowerk. Perfekt ausgerichtet, eine schöne Schärfe und eine starke lineare Perspektive. Klasse.
    VG March
  • Lily-Rose 21. Januar 2014, 17:42

    Super cadrage !
    Bises.
  • E. Ehsani 21. Januar 2014, 14:24

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • Claudio Micheli 21. Januar 2014, 13:16

    Splendida presentazione.
    Ciao
  • TacitusRomeo 21. Januar 2014, 12:22

    Einwandfrei abgelichtet.
    VG
  • Elvina Benoist 21. Januar 2014, 11:53

    Perfect lines of this church - the white is very well captured, enhancing the dark wood of the benches. Well Done ! Hugs, Elvi
  • Gerlinde Gottschalk 21. Januar 2014, 9:44

    Wahnsinn....ist das schön...einfach ganz wunderbar. Die weißen Säulen, das schöne Licht und nichts was stört. Hier wird man durch nichts abgelenkt und kann seine Gedanken freien Lauf lassen.
    Du hast diese Innenansicht sehr schön fotografiert, tolle Perspektive und eine gute Info dazu.
    LG.Gerlinde.

Informationen

Sektion
Klicks 1.266
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 11.0-16.0 mm f/2.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 11.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten