Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

St. Michael-Höhle

St. Michael-Höhle

4.664 5

St. Michael-Höhle

St. Michael-Höhle in Gibraltar erlebt - leider ohne Konzert !!!
Die St. Michael-Höhle, deren Eingang etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel liegt, gehört sicherlich zu den eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten Gibraltars. Ihre geräumige, mit prächtig beleuchteten Tropfsteingebilden geschmückte Halle ist zu einem akustisch hervorragenden Konzertsaal ausgebaut, der mehreren hundert Personen Platz bietet und sie Musik in einer märchenhaften Atmosphäre genießen lässt.
In geologischer Sicht besteht der Felsen Gibraltars aus Jurasandstein und ist porös. Regenwasser wird durch den Felsen gefiltert und löst die Mineralien im Sandstein, um sie in der Höhle in Stalaktiten und Stalagmiten wieder abzugeben. Wenn diese beiden Formationen zusammenwachsen, nennt man sie Stalagnate.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tropfstein

Kommentare 5