Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
St. Martin Oberwangen

St. Martin Oberwangen

1.355 12

Werner Holderegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

St. Martin Oberwangen

Barocke Kirche aus dem 11./12. Jahrhundert
Der heutige Bau ist seit der Restaurierung zwischen 1963 und 1966 wieder durch eine volkstümlich barocke Formensprache geprägt. Die zwischen 1728 und 1730 durch die Brüder Jakob (1694-1758) und Johannes Grubenmann (1707-1771) aus Teufen erbaute Kuppel, das geschweifte Dach des Vorzeichens und der graufarbene Verputz mit der weissen Eckquadrierung vermitteln die barocke Stilauffassung am Äusseren.
Text: Felicitas Meile Dietschwil

Kommentare 12

Informationen

Sektion
Views 1.355
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten