Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Andreas Liwinskas


World Mitglied, Hildesheim

St. Georg (Ochsenhausen)

Die spätgotische Klosterkirche St. Georg war ein lang gestreckter dreischiffiger Bau ohne Querschiff. Bei ihrer Weihe 1495 hatte sie 15 neue Altäre. Im 17. Jahrhundert wurde die Ausstattung modernisiert, doch das heute bestimmende barocke Aussehen erhielt sie erst ab 1725.

Canon EOS 5 D Mark III / Sigma 12-24@ 14mm// ISO100/ F9 / ISO100 / HDR Lighroom / 06.10.2017

Entlang der Oberschwäbischen Barockstraße mit KHMFotografie

Klosterkirche St. Georg ( Ochsenhausen ) " Gott zu Gefallen..."
Klosterkirche St. Georg ( Ochsenhausen ) " Gott zu Gefallen..."
KHMFotografie

Klosterkirche St. Magnus ( Schussenried ) " Gott zu Gefallen..."
Klosterkirche St. Magnus ( Schussenried ) " Gott zu Gefallen..."
KHMFotografie

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt (Irsee) " Gott zu Gefallen..."
Klosterkirche Mariä Himmelfahrt (Irsee) " Gott zu Gefallen..."
KHMFotografie

Kommentare 35

  • Friedrich Jäck 31. Oktober 2018, 18:17

    Aha, Ochsenhausen.... gut...besser....sehr gut!
    Grüßle
  • danele 7. Dezember 2017, 19:39

    Eine interessante Perspektive hast du dir da gesucht und gefunden, klasse!
    LG Daniel
  • Andy-p 24. November 2017, 14:08

    Ochsenhausen eine der besonderen Kirchen. Bravo mein Freund diese Sicht ist beneidenswert.
    LG Andy
  • Norbert REN 16. November 2017, 9:50

    Hier sieht man noch sehr gut, den ehedem romanischen Ursprung.
    LG. Norbert
  • Endre Turani 14. November 2017, 17:14

    In so eine Kirche geht man gern rein.
    lg. Endre
  • Bernhard Kuhlmann 13. November 2017, 22:19

    Wie immer Meisterlich von dir gezeigt !
    Gruß Bernd
  • Günter7 12. November 2017, 13:22

    Sehr schön. das du den Bogen mit aus Bild genommen hast.
    VG Günter
  • Rollhil 11. November 2017, 19:34

    Sehr gut fotografiert diese tolle Kirche toller Blick in die Tiefe.
    VG Rolf
  • Ronny Tschirner 11. November 2017, 18:32

    Wunderschön und mit sehr gutem Bildschnitt präsentiert.
    LG Ronny
  • Kyra Kostena 11. November 2017, 15:46

    Wohl eher eine Seltenheit, dass eine Kirche kein Querschiff hat oder täusche ich mich da? Jeder der zahlreichen Altäre wird eine Schönheit für sich sein. Man mag den Prunk in den Kirchen mögen oder nicht, Tatsache ist, dass es auf jeden Fall Kunstwerke sind. Sehr gut und speziell wieder die Perspektive. Liebe Grüsse Prisca
  • enner aus de palz 11. November 2017, 14:13

    Die Perspektive ist super, die Bildtiefe wurde schon erwähnt, ist beeindruckend, auch die Quali ist 1A.
    Sehr gute Arbeit von dir.
    LG Rainer
    +++TOP+++
  • Klaus Heuermann 11. November 2017, 13:55

    Top in allen Belangen!
    LG Klaus
  • Kehut 11. November 2017, 13:28

    Der Blick auf den Altar und in den Chor ist fantastisch ... eine großartige Aufnahme aus gut gewählter Perspektive und mit wunderbarem Bildaufbau!
    LG Klaus
  • balou008 11. November 2017, 13:04

    Der Chor dieser Kirche hat eine immense Tiefe, den zweiten Altar kann man von hinten kaum sehen, da er vom vorderen verdeckt wird.
    Das Photo ist klasse, da habe ich gar nichts zu mäckeln.
    LG
    -Stefan-
  • Rolf Kammler 11. November 2017, 12:44

    Die spätgotischen Elemente dieser Kirche hast Du hier meisterhaft fotografisch zur Geltung gebracht, Andreas!
    Liebe Grüße
    Rolf