*** St. Augustinus ***

St. Augustinus ist die katholische Hauptkirche von Nordhorn, die neben der reformierten Marktkirche die Silhouette der Stadt prägt.
Das Bauwerk wurde von 1911 bis 1913 nach den Plänen des Hamburger Regierungsbaumeisters Josef Keith als achteckiger Zentralbau mit Kuppel, Umgang und Laterne errichtet. Der 45 Meter hohe Glockenturm im Stil eines romanischen Campanile steht gesondert und ist durch eine zweistöckige Arkade mit dem Zentralbau verbunden.
Die Kirche trägt den Namen des heiligen Augustinus. Am 11. September 1913 wurde sie vom Osnabrücker Bischof Hubertus Voß geweiht.
Das Kirchengebäude steht unter Denkmalschutz.

Kommentare 4

Informationen

Sektionen
Ordner Architektur
Views 2.441
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF16-35mm f/4L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 16.0 mm
ISO 200

Gelobt von