Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Spurensuche Geschichte ( 57 )

Spurensuche Geschichte ( 57 )

1.086 1

Schabbesgoi ( Das Auge )


World Mitglied, NRW - Bananenrepublik - Deutschland

Spurensuche Geschichte ( 57 )

Mehr Bilder "Spurensuche Geschichte" seht Ihr hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/358067

Auch hier viele spannende Fotos zur deutschen Geschichte:
http://www.fotocommunity.de/meine-community/fotos/ostpreussen/765998

Nichts ist spannender als Geschichte!

In loser Folge werde ich euch unter dem Motto `´Zurück in die Geschichte`´ Gebäude, Liegenschaften oder Personen vorstellen, die Geschichte `´ geschrieben `´ oder daran mitgewirkt haben.

Heute zeige ich euch die Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Die Kongreßhalle ist der größte Monumentalbau in Deutschland. Die Grundsteinlegung der Kongreßhalle erfolgte durch Adolf Hitler während des Reichsparteitages 1935. Architekt war Ludwig und Franz Ruff. Der Monsterbau war geplant als Kongresszentrum für die NSDAP. 50.000 Menschen sollten unter einem freitragenden Dach Platz finden. Der Bau aus Ziegelstein orientiert sich am Kolosseum in Rom und sollte eine Höhe von 70 Metern haben, erreicht wurden durch Einstellung der Bauarbeiten durch Kriegsausbruch nur 39 Meter. Die Fassade wurde mit großen Granitplatten
verkleidet. Der Bau blieb unvollendet. Die Maße des Torsos des heute unter Denkmalschutz stehenden U-förmigen Gebäudes: U-Form außen 240 m mal 200 m, innen 175 m mal 155 m.

http://www.csu-lichtenhof.de/html2/kongress.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsparteitagsgel%C3%A4nde

http://sketchup.google.de/3dwarehouse/details?mid=13a260fa82ab7c6
44866f9f82572228e

Auf Kundentour in Bayern

Alle die sich dieses Bild anschauen, Danke!

Jene die sich die Mühe machen zusätzlich noch eine Anmerkung unter dieses Bild zu schreiben, meinen aller herzlichsten Dank!

Kommentare 1