Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
449 4

Friederich Rieber


Free Mitglied, Albstadt

Spurensuche (5)

Die am weitesten sichtbare Spur, die von der Bahnlinie noch übriggeblieben ist, ist das Primtalviadukt bei Rottweil. In Betrieb genommen wurde es 1926. Das Viadukt ist 143m lang und 15m hoch. Die esrsten sechs Öffnungen sind aus Eisenbeton, die siebte, unter welcher die Gleise der Linie Rottweil-Tuttlingen durchführen, war eine eiserne Brücke.
Hier ein Link, wie die Brücke 1928 ausgesehen hat.
http://www.rwbilder.de/Themen/2000/Maerz2000/Primtalbruecke/1928/1928.htm
und 1971:
http://www.rwbilder.de/Themen/2000/Maerz2000/Primtalbruecke/1971/1971.htm

Powershot A75, Belichtung 1/800 sec, Blende 4,8, Brennweite 16,2 mm (analog 105 mm)

Spurensuche (4)
Spurensuche (4)
Friederich Rieber
Spurensuche (3)
Spurensuche (3)
Friederich Rieber

Kommentare 4