893 0

Thomas Kirchenberger


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

sportlich

gesehen , mögen die beiden sich nicht. Aber kurz vor dem Weltmeisterschaftslauf im Berliner Olympiastadion über 100 m schütteln sie sich doch die Hände. Usain Bolt ( in grün) und Tyson Gay. Der Lauf endet mit neuem Weltrekord von 9,58sek. für Usain Bolt.

Kommentare 0