Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
445 3

Dietrich WERNER


Free Mitglied, Köln

Spitzling....

.....oder Getreidespitzwanze wird diese Art genannt.
Wiss. Name: Aelia acuminata (8 - 10 mm lang), ein bei uns häufiges Tier aus der Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Lebt aber an verschiedenen Gräsern und ist früher auch als Getreideschädling bekannt gewesen. Von zwei anderen Arten der Gattung bei uns durch jeweils schwarze Flecken an Mittel- und Hinterschenkeln sowie an der Kopfunterseite durch eine unten gerade Wangenplatte zu unterscheiden.
Auf einer Exkursion mit Bekannten am 19.Mai 2005 in der Südeifel nahe der Grenze zu Luxemburg angetroffen und von meiner Foto-Assistentin Lenora H. Stein aufgenommen.
http://www.wanzen-nrw.de

Kommentare 3

  • Angela Doerks 16. Juni 2005, 13:58

    Mir gefällt nicht nur, dass ich eine neue Art von Wanzen durch dein Bild und den informativen Text kennen lerne, sondern auch das Foto: die Wanze ist gut positioniert, die krassgrünen Gräser und ihre Anordnung beleben das Bild und der Hintergrund ist harmonisch-ausgleichend gewählt.

    Liebe Grüße
    Angela
  • Dietlinde Heider 15. Juni 2005, 13:38

    Wieder ein hervorragendes Wanzen-Makro, lieber Dietrich!
    Sehr interessant sind auch Deine Erläuterungen zum Foto!

    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • Dr. Andreas Müller 15. Juni 2005, 11:34

    Wieder mal ein schönes Bild und ein interessanter Beitrag von Dir.

    Grüße
    Andreas