Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

497 5

Gorn D


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 5

  • Gorn D 14. März 2005, 7:19

    Wer schon mal mit Messer und Gabel gegessen hat, weiß, wie 'spießig' die Gabel sein kann.
    @Patric, altes Silber finde auch nicht spießig.
    @Vera, es handelt sich um Silber, stark 'angelaufen' und bei Kunstlicht fotografiert.
    Danke für die Anmerkungen.
    Gruß Gorn
  • Vera Boldt 13. März 2005, 19:42

    okay, man kann auch eine gewisse Enge drin sehn, diese Dinge als spießig anzusehen. Tolerant wie ich bin:-) ich finde goldene Gabeln spießig (schon Villon hat es gestört, von goldenen Tellern zu essen) aber wer mag, der soll ruhig.
    Bild und Bildaufbau gefallen mir sehr, die Farben waren ja schon vorgegeben!
    LG vera
  • K Sa 13. März 2005, 13:46

    Super!!!!

    Gruss
    Peter
  • Gorn D 13. März 2005, 10:03

    @Patric, bedeutet 'spießig' mitunter nicht auch eine gewisse Enge? ;o)
    Gruß Gorn
  • Werner Sperl 13. März 2005, 9:52

    Klasse Motiv / klasse Text! lg werner