Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

1.957 5

Herbert Talinski


Premium (Basic), Recklinghausen

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

Zwei meiner attraktivsten Klappkameras für Kleinbildfilm: Die Balda Super-Baldina und die Welta Weltini.

Beide mit vergleichbaren Leistungen, wenn man mal vom Verschluss absieht, der bei der Weltini bis 1/500 geht, während bei der Balda bei 1/300 Schluss ist. Die Baldina kommt etwas maskuliner daher, während die Weltini einen deutlich eleganteren Eindruck macht.

Dennoch wartet die Weltini mit 2 besonderen technischen Leckerbissen auf: Beim Schliessen der Standarte fährt der Fokushebel automatisch in Unendlichstellung (was manche Retina-Besitzer schmerzlich vermissen) und der Auslöseknopf senkt sich fast bündig auf die Gehäuseoberseite ab.

Also geht die Weltini als deutlicher Gewinner durchs Ziel!

Kommentare 5

  • liesel47 27. Juni 2013, 11:41

    Ich finde es immer schön, wenn jemand ein Hobby hat,
    mit dem er sich auskennt und mit dem er sich wohlfühlt.
    Leider hätte ich diese technische Ahnung nicht und des-
    halb Respekt vor Deiner Sammlung, lieber Herbert.
    Lieben Gruß zu Dir von Liesel und einen schönen Tag
  • Rekiina 2. April 2013, 17:20

    Wat dat nich allns gifft?!!! :-)
    Klasse diese Teile.
    Lieben Gruß. Regina
  • Helmi S. 29. März 2013, 18:54

    Hallo Herbert, das sind zwei schöne Stücke aus Deiner Sammlung, darauf kannst Du wirklich stolz sein.
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage und sende Dir herzliche Grüße
    Helmi
  • Volkmar Kleinfeldt 28. März 2013, 17:00

    Klaus-Photos: Man kann den Hauptunterschied auch mit "schlechtem Design" und "gutem Design" klarmachen.

    Ja, das trifft in diesem Fall wirklich den Nagel auf den Kopf! Nichts gegen BALDA, aber da hatte WELTA die Nase wirklich ganz weit vorne - es war sicherlich eine der schönsten Klappkameras ihrer Zeit - vollendet im Stil 1939!

    Kleine Info zum Verschluss:
    Man konnte beide Kameras sowohl mit dem Compur (> 1/300), wie auch mit dem Compur-Rapid (> 1/500 bekommen. Der Preisunterschied betrug RM 10,-, der konstruktive: 1 kleine zusätzliche Spiralfeder - also war der "Rapid" ein echter Rentitebringer!

    Herbert ,Glückwunsch zu diesem Pärchen - Volkmar
  • Klaus-Photos 27. März 2013, 17:17

    2 schicke Sammlerkameras!
    Man kann den Hauptunterschied auch mit "schlechtem Design" und "gutem Design" klarmachen.

    Klaus