Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
230 3

Kommentare 3

  • Michael Br 26. Oktober 2009, 17:21

    Andrea hat recht: Tor und Fenster erzählen eine Geschichte. Ich habe mich aber schließlich für eine Perspektive entschieden, welche die Verankerung des spiegelnden Gebäudes in der Realität unterschlägt: Heitere Grüße
    Michael
  • Tho Li 22. Februar 2008, 22:04

    Wie schön sich doch die Linien im Spiegel brechen. Das sieht interessant aus.
    LG Thorsten
  • andrea-johanna 20. Februar 2008, 7:45

    dies bild gefällt mir von den beiden tollen aufnahmen am besten, eildieweil es durch das tor und die fenster eine längere geschichte erzählt.
    klasse.
    gruß, andrea