Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Spiegel das Schlossfenster

Spiegel das Schlossfenster

3.726 13

Urs (Viktor)


Premium (Pro), Europa (obwohl in der Schweiz wohnhaft)

Spiegel das Schlossfenster

(frei nach Gottfried Kellers "Spiegel das Kätzchen")
Schloss Hallwil ist ein Wasserschloss und liegt am südlichen Ende des Hallwilersees.

Kommentare 13

  • whl 13. November 2019, 11:52

    Solche Schlossfenster sind meist interessant, allein schon wegen der dicken Mauern,
    LG Werner whl
  • Manfred Ruck 13. November 2019, 6:54

    Schlicht und doch schön !
    Grüße von mir
  • hsvision 12. November 2019, 22:42

    Eine interessante und elegante Aufnahme.
    Klasse Bildaufbau und Bildschnitt.
    Feines Licht und sehr angenehmer Farbton.
    Klar, dass hier die Spiegelung das Highlight ist.
    Toller Beitrag zum heutigen Thementag.
    Gruß von Henryk
  • TeresaM 12. November 2019, 15:10

    Excellente capture & jolie présentation reflets mise en valeur, Urs++++
    Amitiés
  • Wolfgang Linnartz 12. November 2019, 13:01

    Sieht gut aus und ist ein klasse Beitrag zum Projekttag "Dienstag ist Spiegeltag".

    Hier ist mein Beitrag zum Spiegeltag:

    Des Abends...
    Des Abends...
    Wolfgang Linnartz


    LG Wolfgang
  • Buntspecht 78 12. November 2019, 12:52

    So eine Glasscheibe muss man erstmal sehen,eine sehr ruhige und ausgewogene Spiegelung und  ein glänzender Beitrag zum heutigen Thema!
    lg lisa
    um die Kurve verspiegelt.....
    um die Kurve verspiegelt.....
    Buntspecht 78
  • esti 7 12. November 2019, 10:51

    Sollte es die Wirkung nicht verfehlen, braucht die Spiegelung die
    starken hell/dunkel Werte, so meine Meinung.
    Ein glanzvolles Bild und schön auch die Verbindung zur Literatur....
    *
    Der Blick in den Spiegel, soll ja bekanntlich nicht trügen, doch
    liegt es auch im Auge des Betrachters, was er darin gewillt
    ist zu sehen. So sollte es doch auch vorkommen, dass sich
    manche Spiegelung, zu einer echten "Eulenspiegelei"
    entpuppt....:))
    So am Rande bemerkt, von Gottfried Keller kannte ich die
    amüsante Fabel von dem "Kätzchen Spiegel" noch nicht,
    um so mehr freut es mich nun, die Bekanntschaft mit dem
    klugen Kater und dem Schweizer Literaten, Gottfried Keller
    gemacht zu haben.
    Liebe Grüsse,
    Ernestine
  • Zina Heg 12. November 2019, 8:26

    Das ist eine originelle Spiegelung! :-) Meist spiegelt sich etwas im Wasser oder an einer Glasfassade, aber doch selten Licht im Tisch... :-) Ich finde es oben auch etwas knapp (aber das ist natürlich Geschmacksache), dafür wird die Dicke der Mauern eindrücklich gezeigt! Jedenfalls finde sehr gut, wie du uns einen Blick in's Innere dieser beeindruckenden Häuser gewährst :-) Die Lichtreflexe an der dicken Mauer gefallen mir übrigens auch sehr gut! 
    LG, Zina
    Das Blässhuhn...
    Das Blässhuhn...
    Zina Heg
  • dor.maX 12. November 2019, 8:03

    Ich find's einfach genial, ich mag solche Blicke. Ein solches Motiv muss man sehen - da ist auf den ersten Blick eigentlich nichts besonderes daran: ein Fenster in einer Mauernische, ein Baum draußen ... Und dann die Spiegelung auf der Glasfläche, der Lichteinfall - im Gegensatz zu Kerstin finde ich den Schnitt und das Hell/Dunkel genau richtig. 
    LG Doris
  • Kerstin Kühn 12. November 2019, 7:18

    die Spiegelung ist dir gut gelungen, sonst ist es mir aber tatsächlich zu dunkel und zu eng geschnitten
  • 19king40 12. November 2019, 0:11

    Feine Fensterspiegelung.
    LG Manni
  • Ulrich W. Seck 12. November 2019, 0:01

    ... beeindruckend mächtige Mauern, die dem Schloss Schutz gewähren !
    sehr schön die Spiegelung des Fensterkreuzes und die gelungene Lichtführung !!!
    LG Uli