Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
408 2

Olaf Gevers


Free Mitglied, Hannover

Spargelhof

Wir waren am Sonntag auf einem Spargelhof und es war faszinierend welcher Aufwand hinter der Ernte steht.
Zu Hauptzeit sind ind diesem Betrieb bis zu 1200 Erntehelfer beschäftigt, die in ehemaligen Kasernen, Schulungen und anderen Gebäuden untergebracht werden und täglich verpflegt und zu den Feldern transportiert werden müssen. Für rund 3000 Arbeitskräfte übers Jahr gesehen(zumeist Polen) sind dort allein 6 Personen das ganze Jahr mit dem Papierkram für die An- und Abmeldung beschäftigt.
Jedes verkaufte Packet Spargel kann bis zum Feld und der Person die ihn gestochen hat zurückverfolgt werden können, dazu ist ein ausgeklügeltes System von Scannern und Strichcodeaufklebern notwendig.

Es war wie gesagt faszinierend zu sehen wie viel Hightech und Arbeit in so einem Betrieb abläuft, und beim anschließenden Spargelessen waren wir uns einig, dass sich der Aufwand lohnt; lecker.

Kommentare 2