Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

sOrry...

...aber ich hab jetzt echt keine Zeit euch direkt anzugucken, bei uns im Garten geht's nämlich hoch her...
...die Blaumeisen nehmen das Vogelhaus in Beschlag, um dort ihre Kinder groß zu ziehen...
...das hat BOlle mir grad geflüstert...:)
..und das alles ist so neu und so spannend für mich, dass ich mich fast nicht mehr bewegen mag und nur noch beobachte...
..die Ohren hab ich auch schon eingefahren und eng angelegt...:)
...schließlich sehe ich sowas zum ersten Mal in meinem jungen Hundeleben...
...und als Hütehund muß ich alles nun mal ganz genau mitbekommen...
*
*
*
bEim
nÄchstEn
kniPs
gUck
iCh
dAnn
wiEder
frOntal
iN
diE
cAm
*
versprOchen
:)
*
...aufgenommen am 02.April 2019...
...da ist Calle grad knapp 6 Monate...
***
Martina I. Müller hat dem Calle mal wieder die passenden Verse auf's Schnäuzchen geschrieben/gedichtet... :)
...ganz lieben Dank Martina, aber wie du siehst, selbst die bringen ihn nicht mal dazu uns frontal ins Gesicht zu schauen...;))
*
Schau ruhig hin zur Seite,
auch so machst du uns Freude,
denn es ist dein Profil
das Foto wert als Ziel.
*
Dass von den kleinen Tieren
Neues kann interessieren,
das können wir verstehn,
es ist dir anzusehn.
*
Kommt erst die Langeweile,
dann treibt dich wieder Eile,
noch ist die Neugier schuld,
du übst dich in Geduld.
;-)
************* MM *************
*
*
*
...und jetzt kommt noch so ein hübsches Gedicht dazu...
Misme hat es sich nicht nehmen lassen dem Calle ebenfalls ein paar Zeilen in Reimform zu widmen...
...wir sind ganz begeistert und bedanken uns auf herzlichste liebe Misme!...:)
*
Mein Heim, mein Herd, mein Garten,
Üb´ beharrlich mich im Warten.
Was Bolle war schon längst vertraut,
Hab ich mir nun auch angeschaut.
Viel Leben und viel Eigenheiten
Um mich herum sich schnell verbreiten.
Doch wie die Wache im Palast,
Hab ich meinen Entschluss gefasst:
Mich lenkt nichts ab, weil ich es will,
Ihr zappelt, doch ich bleib ganz still.
Und damit wisst ihrs alle:
Sehr cooler Typ der Calle.
*
:)

Kommentare 34

  • Elke Becker 11. Juni 2019, 12:31

    Brav so, mein Lieber, immer schön aufpassen und alles im Auge behalten.
    LG Elke
  • troedeljahn 1. Juni 2019, 14:18

    Ein starkes Portrait. Klasse getroffen.,
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Legolas1709 23. Mai 2019, 20:48

    Hallo Du kleiner hübscher Calle, schau Dir die Welt genau an, hast so viel zu entdecken...
    LG
    Christine
  • Waltraud Zorn 15. Mai 2019, 9:14

    Ein echter Charakterkopf zu dem das noble Halsband quasi ein Muss ist :)
    LG Waltraud
  • 2 Münchner 12. Mai 2019, 17:45

    Hübsches Foto von Calle und ein schönes Halband hat er. Für mich ist es auch wie Kino, wenn die Meisen an unseren Balkon kommen und sich bedienen.
    Ist schön was Calle alles zum ersten Mal sieht bzw. erlebt. LG Moni
  • Regine Bo 10. Mai 2019, 16:55

    Er ist so hübsch!!!!! LG Regine
  • pictureuser 10. Mai 2019, 14:15

    ein feines Porträt von Calle finde ich, sehr schön dieser aufmerksame Blick...vg pu
  • Monika Jennrich 10. Mai 2019, 0:23

    Ein besonders Hübscher!
    Lieben Gruß Monika.
  • Norbert Brandt 9. Mai 2019, 17:05

    Ein tolles Portraifoto von Calle. Er entwickelt sich scheinbar prächtig.

    Ulla, ich wünsche dir einen schönen Tag und viel Spaß mit Calle.

    LG Norbert
  • emen49 8. Mai 2019, 15:32

    Tolle Profilaufnahme - auch so ein süßer Anblick!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Misme 8. Mai 2019, 13:59

    Mein Heim, mein Herd, mein Garten,
    Üb´ beharrlich mich im Warten.
    Was Bolle war schon längst vertraut,
    Hab ich mir nun auch angeschaut.
    Viel Leben und viel Eigenheiten
    Um mich herum sich schnell verbreiten.
    Doch wie die Wache im Palast,
    Hab ich meinen Entschluss gefasst:
    Mich lenkt nichts ab, weil ich es will,
    Ihr zappelt, doch ich bleib ganz still.
    Und damit wisst ihrs alle:
    Sehr cooler Typ der Calle.

    Da er so süß ist, hat er wohl zwei Gedichte verdient!:)
    LG Misme
    • Ulla Holbein 8. Mai 2019, 16:06

      Dank dir liebe Misme, ein zweites Gedicht hat Calle ganz sicher verdient,  nur darf ich es nicht zu laut sagen, dann wird er vor lauter Stolz ganz übermütig! :)
      Nein...er ist so ein goldiger Kerl, Bolle wäre stolz auf ihn!...
      Ich bin es sowieso!.....:)))
      Natürlich stehen deine Zeilen ebenfalls ganz oben unter Martinas Zeilen, so kann ein jeder erst mal eure schönen Gedichte lesen! :))
      Nochmals ganz lieben Dank!
      Es grüssen dich ganz herzlich der Calle und meine Wenigkeit...:)
    • Misme 8. Mai 2019, 20:11

      Ganz herzlichen Dank, bei so viel Lob werde ich ja ganz verlegen! Ich freue mich, zusammen mit Martina: Dein Foto und damit auch Calle zieren zu dürfen!)))
  • Margot Bäsler 8. Mai 2019, 13:01

    Hallo Ulla - und Calle -
    richtig vertieft ist er - bitte nicht stören.
    ;-)
    Was mag in dem kleinen Kopf wohl vorgehen - sieht er die Vögel als Beute oder ist es das muntere Treiben was ihn fasziniert.
    ---LG Margot---
    • Ulla Holbein 8. Mai 2019, 16:10

      Hallo Margot, nein....er sieht die Vögel nicht als Beute an, er ist ja von der Rasse Hütehund und hat somit nicht den Jagdinstinkt!...
      Er schaut tatsächlich nur interessiert zu, was sich alles hier bei uns tummelt!...:)
  • Headless and blind 8. Mai 2019, 11:18

    ER ist ja schon richtig erwachsen geworden!
    Gruß H&b
  • EG BAM 8. Mai 2019, 10:17

    Ne, CAlle, so darf man es nicht sehen! Ich finde so ein Seitenprofilbild
    sehr schön! Ich habe natürlich mal den Vollbildmodus gewählt - ich meine,
    da blinzelst du mir zu! Danke - ein tolles Bild!
    LG FLÖCKCHEN
  • manfred.art 8. Mai 2019, 7:28

    dein geschichten,  dieses erzählen,  es fesselt ein...  so schön!  dazu das bild, brilliant mit dem auge,  dir alles gute und bis bald, MANFRED