Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sonntagsspaziergang

Sonntagsspaziergang

300 10

Diana J


Free Mitglied, Leipzig

Sonntagsspaziergang

Schlosspark Branitz bei Cottbus - Juli 2005
* * *
Praktika MTL 5 B; Meyer-Optik "Orestor" 2,8/100, Rossmann-Billigfilm ISO 100


Making of:

Kommentare 10

  • Herrgismo II 11. Januar 2006, 9:05

    na ich sach mal, der aufwand hat sich gelohnt! :-D gefällt mir richtig gut! selber bearbeitet?
  • Diana J 19. August 2005, 7:26

    @Peter:
    Leider ist der interne Belichtungsmesser kaputt, so dass ich mit ´nem externen gearbeitet habe - auch zum ersten Mal u. allein.
    Und es ist ja für mich auch immer noch sehr überraschend, was letztendlich als Bild rauskommt. Ich sehe meine Bilder schon, aber die Umsetzung fällt mir noch schwer. Aber ich bin ja noch in den Übungsanfängen.
    Ich gebe nicht auf, sondern werde es weiter probieren.
    LG,Di
  • alephnull 18. August 2005, 19:12

    Ich finde den Bildaufbau ebenfalls sehr gelungen. Auch die filigrane lila Umrandung paßt wunderbar zur Feinheit der gleichfarbigen Blüten im Bild.
    Wasseroberflächen und vor allem Wald- und Wiesengrün sind belichtungsmäßig relativ "hinterhältige" Objekte. Sie täuschen sehr oft die kamerainterne Messung, hin zur Überbelichtung.
    Habe auch lange mit einer Praktica MTL 3 gearbeitet. Wenn die Teile mittlerweile ihre 20 bis 30 Jahre auf den Buckel haben, kann man schon mal leicht 1 bis 2 Blenden danebenliegen.

    Beste Grüße, Peter
  • Alfred Held 15. August 2005, 11:38

    ......auf die Schnelle gemacht, bei mehr Zeit sieht das Ergebniss anders aus,

    A:H.
  • Alfred Held 15. August 2005, 11:26

    Hallo
    schon zweimal habe ich angesetzt um dir eine Anmerkung zu notieren,
    Stromausfälle haben mir einen Strich für mein Vorhaben gemacht,
    dein Bild ist perspektivisch gut gemacht, die anderen Punkte wurden schon angesprochen,
    mit nachscbelichten hätte man vielleicht noch etewas mehr Farbigkeit von der Wiese bringen können,
    es sind auch positive Merkmale zu verzeichnen,
    Perspktive habe ich schon angemerkt,
    der Bildausschnitt ist auch nicht schlecht,
    der recht Bildrand mit dem Übergang zu dem mit Licht befüllem Baum ist in dem Velauf sehr akzeptabel,
    der Bachverlauf bringt aber wieder Ruhe in das Foto,
    die Rahmengestaltung hätte ich smarter gestaltet,
    schwarz steht bei mir immer für Traurigkeit.

    Bunt soll die Woche beginnen
    Alfred,
    [http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/416527/display/3730069]
  • Diana J 15. August 2005, 8:38

    Sie äußert sich selbstverständlich selbst:
    @Conny:
    So ganz glücklich bin ich auch nicht.
    Leider ist es etwas anders, als ich es im Sucher gesehen habe. Ich war auch ein wenig enttäuscht, als ich die Ausbelichtung in der Hand hattet.
    Aber ich hab mich dann ein wenig damit getröstet, dass es meine ersten Aufnahmen mit dieser Kamera waren u. ich ja auch noch nicht so versiert bin. Mir fehlt einfach noch die Übung.
    Außerdem hoffe ich ja, dass "meine" andere Kamera bald repariert ist - diese ist "nur" ein Ausweich (gewesen).
    Trotz allem find ich das Bild zwar auch nicht spektakulär u. wahrscheinlich hat man zu viel erwartet wg. dem Making of, aber für mich strahlt es sehr viel Ruhe aus. Und aus diesem Grund gefällt es mir (schon wieder).
    Danke trotzdem für Deine Meinung u. es ist ja auch richtig, dass jeder seine eigene Meinung hat u. diese auch äußert.
    LG, Di
  • ConKret 14. August 2005, 23:03

    @Detlef: ok sorry Marko war ein Schreibfehler..ich meinte natürlich Mirko
    Geschmack: Ja über den lässt sich bekanntlich nicht streiten...und das finde ich auch gut so
    Dianas "Verrenkung": ich wollte dies nicht negativ beurteilen, manchmal muss man sich wirklich in unmögliche Positionen begeben, um ein gesehenes Motiv umzusetzen, nur ist es eben meine Meinung zum präsentierten Bild, dass es mir nicht wirklich gefällt, die Wiese ist meiner Meinung nach zu überstrahlt und die schöne Blüte im Vordergrund kommt auch nicht richtig zur Geltung...
    ...wie gesagt, es ist meine Meinung...und da dies hier ein Diskussionsforum ist, habe ich diese auch geäußert....sie bezieht sich nur auf das Ergebnis welches hier gezeigt wird...nicht mehr und nicht weniger
    VG Conny
  • ConKret 13. August 2005, 23:48

    Hmmm....ich frage mich grade...wie Marko...ob dazu wirklich diese Verrenkung nötig war???? Weil rein von der nun präsentierten Ansicht der Landschaft kann ich mir das schwer vorstellen...ich dachte...du hast noch irgendwas "besonderes" mit Drauf, was nur aus deiner Perspektive (sprich Making of-Verrenkung) möglich war...schade....
    VG Conny
  • Mirko Seidel 13. August 2005, 21:49

    ist das wirklich das Bild vom Making of?
    eigentlich schwer nachzuvollziehen...
    da gabs scheinbar keine Sonne und hier schon.
    zum Bild ... hmm
    ich denke die Wiese ist schon ziemlich hell und dadurch kommen die Farben nicht so richtig rüber

    VG Mirko
  • Alina Sickert 13. August 2005, 19:36

    Hi Diana,
    Also wie man sieht, hat sich die Verrenkung gelohnt - eine schöne Parklandschaftsansicht. Gefällt mir!
    LG Alina