Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.018 9

UW-Karsten


Basic Mitglied, Eibenstock

Sonnenbad

an einem der letzten Wintertage 19

Kommentare 9

Bei diesem Foto wünscht UW-Karsten ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • SINA 5. März 2019, 14:04

    Ich mag die Natürlichkeit der Szene des Bildes 
    So wie es ist 
    finde es gelungen
  • Rm Fotografie 1. März 2019, 16:37

    das konnte man die tage schon ganz gut...habe gerade deine erklärung gelesen
    das passt dann, aber die idee von cornelius mit der spiegelung finde ich gut

    liebe grüße
    ruthmarie
    • UW-Karsten 1. März 2019, 17:58

      Hallo und Danke für Deinen Kommentar. Meint Ihr mit Spiegelung einen anderen Blickwinkel? Wenn ja, da war einfach zuviel Sonne im Gesicht und der Hintergrund unschön ( hab ein Bild, würde es nie hochladen...) Dir weiter gut Licht! LG Karsten
    • Cornelius vom Hofe 2. März 2019, 12:21

      Nein, nur einfach mit der Bildbearbeitung "spiegeln".
      -Es wird hier auf der Seite unter "Werkzeuge" ebenfalls angeboten.
  • Cornelius vom Hofe 28. Februar 2019, 23:13

    Worauf soll bei diesem Bild der Focus liegen?
    -Burganlage oder Model auf Bank?
    Mir persönlich ist da zu viel Rasen im Vordergrund.
    Wenn du das Bild "spiegelst", dann schaut das Model ins Bild hinein.
    Das finde ich vorteilhafter.
    • UW-Karsten 1. März 2019, 8:48

      Hallo Cornelius, vielen Dank für Deine Gedanken zu meinem Foto. Die Idee hinter den Bild ist der Voyeurismus bei einem Spaziergang im Park ( Rasen, Bäume, Burgruine...)zur Mittagspause, Von der Gestaltung: sind das die hübsche Frau, die Rundungen der Bank und auch der Bruggrabenmauer; der Himmel war ohne Wolken, so habe ich die Äste der Bäume genutzt und so den Park erneut auf gegriffen, in einem Städtchen und doch in der Natur... Der Fokus ist nicht die hübsche Frau sondern die verschiedenen Elemente des Bildes erzählen eine Geschichte (Komposition) ... , oder auch nur ein Gefühl, Frühlingserwachen aus der Sicht eines Mannes.
      Deine Hinweise würden ein anderes Bild erzeugen, vielleicht ein Portait, Unschärfe verhüllen die Umgebung und das Gesicht der Frau fesselt den Blick, coole Idee, leider waren diese Aufnahmen einfach nicht gut gemacht ... .
      Noch einmal vielen Dank. LG Karsten

Informationen

Sektionen
Views 3.018
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6500
Objektiv E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende 4
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 24.0 mm
ISO 200

Gelobt von