Sonnenaufgang in Machu Picchu

Sonnenaufgang in Machu Picchu

4.082 20

Din G o


kostenloses Benutzerkonto, Gbach

Sonnenaufgang in Machu Picchu

Für diese Sicht haben wir in Aguas calientes am Fluss übernachtet und fuhren mit dem ersten Bus zur Besichtigung. (Wenn man von Cuzco mit dem Zug kommt, dann ist man nicht vor 11 Uhr dort.)
Da der Sonnenaufgang in den Tropen nur 15 Minuten dauert, muss man die Gelegenheit schnell nutzen.
Das Foto oben war der Einstieg und das Foto unten

derTraum

Sonnenaufgang: ... Machu Picchu
Sonnenaufgang: ... Machu Picchu
Din G o


Wer noch mehr Panoramen sehen will, für den der link

https://de.wikipedia.org/wiki/Machu_Picchu

Kommentare 20

  • Ayubowan 6. Februar 2021, 18:00

    Sicher ein tolles Erlebnis, das Panorama gibt die Stimmung sehr gut wieder. Südamerika insgesamt ist eine (oder mehrere Reisen) wert - nach Corona wieder... 
    VG Ute
    • Din G o 16. Februar 2021, 15:32

      Danke für deinen stimmungsvollen Kommentar Ute. Machu Picchu war ein Erlebnis, weil wir mit zu den ersten gehörten, die mit dem Bus hinaufgefahren wurden und den Sonnenaufgang vollständig sahen, wie die zwei Fotos zeigen.
    • Ayubowan 16. Februar 2021, 16:42

      In dieser Hinsicht macht der Spruch "der frühe Vogel fängt den Wurm" wohl Sinn und ihr hattet ein für Euch einzigartiges Erlebnis. VG Ute
  • Norbert Kappenstein 6. November 2020, 19:13

    Ein schönes Panorama von dieser tollen Berglandschaft. Meine Frau wollte im Oktober dort hin, aber die Reise musste leider gestrichen werden.
    LG Norbert
  • Werner Bartsch 23. Oktober 2020, 17:43

    Überwältigende Bergwelt !
    Gruß
  • Monika Arnold 20. Oktober 2020, 18:04

    Ein schönes Foto von der schönen Berglandschaft.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Wilfried Südheide 18. Oktober 2020, 19:11

    Das muss der Besuch einer anderen Welt sein. Prima gezeigt.
    LG Wilfried
    • Din G o 18. Oktober 2020, 19:28

      Die Frage: Wie kann man auf dem Berg leben wurde beantwortet. Danach hat man Zeit für seinen eigenen Traum oder kann auf den Berg hinter den Ruinen klettern. Danke für dein Lob Wilfried.
      VG Georg
  • Ressin 17. Oktober 2020, 10:02

    Eine sehr schöne, antike Stadt, die du wunderbar im ersten Sonnenlicht abgelichtet hast. Ein spitzen gutes Panoramafoto präsentierst du uns.
    Ganz liebe Grüße, Peer
  • Gerhard M. Eder 14. Oktober 2020, 13:15

    Grandioses Panorama von dieser außergewöhnlichen Stätte. Ich hatte nur die Tagesfahrt von Cuzco gebucht. LG Gerhard

    P.S. Korregiere bitte den Tag mit "Machu Picchu".
    • Din G o 14. Oktober 2020, 14:07

      Danke für dein außergewöhnliches Lob für mein Panorama-Bild.
      Was möchtest du korrigiert haben? Worte oder soll ich den ganzen Kommentar streichen?
    • Gerhard M. Eder 14. Oktober 2020, 14:48

      Es wäre doch schade wenn dein Bild nicht in der Suchmaschine zu finden wäre wegen eines kleinen "c". In den Schlagwörtenr hast du Machu Pichu geschrieben anstatt der richtigen Schreibweise: Machu Picchu. Das ist alles.
  • Garfield 78 11. Oktober 2020, 20:33

    Der Schnitt ist perfekt von Dir gewählt und die Perspektive ist auch klasse!
    VLG Nicole
  • Bernhard-M 11. Oktober 2020, 19:55

    Der Sonnenaufgang ist zwar nicht so bunt, wie man ihn normal erwartet, aber dafür ist die Aussicht grandios und umso lehrreicher
    Du scheinst schon einiges von der Welt gesehen zu haben.
    Gruß Bernhard
    • Din G o 12. Oktober 2020, 14:09

      Danke für dein großes Lob Bernhard. 
      Dort in Macchu Pichu sah ich das erste Mal einen Kolibri frei fliegen.
      Er war farbig, aber zu schnell.
      Asien, Afrika, Australien u Antarktis kenne ich nur vom Atlas und von Bildern. Nepal und Nordaustralien könnten mich schon reizen. 
      Hast du noch Träume in die Fremde ..., die ..Ferne.
    • Bernhard-M 13. Oktober 2020, 8:18

      Im Grunde eigentlich nicht mehr, Kann sein, dass ich vielleicht wieder Skandinavien oder die kurische Nehrung besuche.
      Aber ich kann auch glücklich ohne zu reisen sein, die Heimalt hat auch viel zu bieten.
      Gruß Bernhard
    • Din G o 13. Oktober 2020, 11:42

      Da sagst du etwas Treffendes, doch momentan bin ich nahe Osnabrück (Recke in NRW)....
      Hoffentlich lässt Corona uns die Pläne im nächsten Jahr realisieren.
  • Vitória Castelo Santos 11. Oktober 2020, 19:53

    Ein sehr schönes Foto.
    LG Vitoria