Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sonnenaufgang in den Bergen

Sonnenaufgang in den Bergen

1.302 7

Ur.lauber


Free Mitglied, Wien

Kommentare 7

  • Ur.lauber 7. September 2009, 19:46

    @ eltatio... kannst du deine Kritik vllt. etwas präzisieren (...also was genau stört) bzw. Tipps geben wie ich's besser machen kann.
    Danke!

    @all: Danke für die Kommentare!!

    Lg Andreas
  • Hella Schümann 22. Mai 2009, 22:35

    Jetzt muss ich doch noch mal schreiben. Das Foto ist nicht so schlecht, wie ihr es erklärt. Wenn man z.B. mit einem Blatt die rechten Streben zudeckt, dann entstehen zwei schräge Linien, die ins Bild führen. Das sieht gut aus, auch wenn die Sonne nicht drauf ist oder gerade weil man sie nicht sieht. Das beleuchtete Geländer finde ich schön und dass das Foto nicht so gemacht wurde, wie viele es erwarten.
    Lg hella
  • eltatio 19. Mai 2009, 15:42

    Die schönen Farben können die mangelhafte Bildgestaltung nicht retten. Leider
  • Axel Binder 19. Mai 2009, 15:09

    Ja, tolle Farben!

    Sektion "hart und direkt!": Farben alleine machen ein Bild nach meinem Empfinden nicht aus. Hier fehlt mir einfach ein Nebenmotiv (abgesehen von der Sonne als Hauptmotiv). Mein Blick bleibt immer wieder an dem Zaun (der ja prinzipiell nicht schlecht zum Motiv Sonne hinführt) und dem Wasserfangbecken(?) (Ich hoffe mal es ist kein Klärbecken) hängen. So kommt bei mir persönlich keine rechte Stimmung auf bzw. keinenfalls eine Stimmung die mich an Berge errinnert. Die Berge im Hintergrund gehen durch die "Wucht" der Bildinhalte im Vordergrund einfach unter.

    Mein Tip: Wenn Du weißt, dass die Sonne so toll aufgeht, Du die genaue Position kennst und auch schon die genaue Zeit kennst. -> Am Tag nach einem ansprechenden bzw. Dir zusagendem Bildaufbau suchen und am nächsten Morgen eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang aufstehen und dann das Foto schießen.
    Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es in den Fingern kribbelt, wenn man den Sonnenaufgang so erlebt, aber glaub mir, man kann mittels des vorgeschlagenen Vorgehens meistens das ursprüngliche Bild toppen!

    viel Spaß beim rumprobieren und umeinanderlaufen... :o)

    vG,

    Axel
  • Hella Schümann 19. Mai 2009, 11:25

    Hättest auch schreiben können Sonnenaufgang und Technik. Ich finde das Foto gerade wegen Stahl und Natur sehr interessant.
    LG Hella
  • G.Heinz 19. Mai 2009, 10:39

    Sehr schöne Stimmung.Klasse !
    LG G.Heinz
  • Priy 19. Mai 2009, 10:25

    Wunderschöne Stimmung. Toll!