Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sonnenaufgang geniessen

Sonnenaufgang geniessen

457 5

Hans Lohner


World Mitglied, Berikon

Sonnenaufgang geniessen

Bin wieder auf der Pirsch gewesen, aber die Rehe und Füchse waren zu weit weg. Aber da kam ein Rotmilan und setzte sich auf den Baum, um mich eine halbe Stunde lang zu mustern. Die Distanz zum Rotmilan ca. 100 Meter. Das Bild ist ein Ausschnitt ca. 50%. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Gruss Hans

Kommentare 5

  • Velten Feurich 10. April 2018, 5:32

    Die Greife wissen sehr gut wann die Flucht angeraten ist und wann wie Zweibeiner am Straßenrand im Auto gar kein Problem sind...wenn wir langsam vorbeifahren geht es aber anhalten geht nicht mehr...Da war Deine Situation eine ganz andere und auf Deine Technik kannst Du Dir schon was einbilden. Großartiges Ergebnis des Milan mit der Lupenfunktion ! Herzliche Grüße Velten
  • Sharkingo 9. April 2018, 21:18

    Hallo, schön erwischt auf seinem Ansitzast.
    VG Ingo
  • Günter Seng 8. April 2018, 13:22

    Klasse Aufnahme in Top Qualität
    VG Günter
  • A. Lötscher -Bergjäger- 8. April 2018, 9:11

    Eine schöne und sonnige Aufnahme vom Milan.
    Das kleine Stück Ast das am linken Bildrand so unmotiviert ins Bild ragt hätte ich vermutlich weggestempelt.
    LG Andy
    • Hans Lohner 8. April 2018, 9:16

      Hallo Andy,
      ich gebe Dir recht, aber im Nachhinein ist man immer schlauer. Es ist mir auch ein Anliegen, wenn ich Bilder verbessern kann durch Eure Kommentare. Gruss Hans

Informationen

Sektionen
Ordner Wildtiere
Views 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D850
Objektiv 150.0-600.0 mm f/5.0-6.3
Blende 8
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 600.0 mm
ISO 640

Gelobt von