Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
426 2

Rezzar


Free Mitglied, SAP City

Sommerwiese

- mit Pusteblume die zum Träumen einlädt.
Wirkt noch besser damit :
http://www.youtube.com/watch?v=ZGwDYBWEDSc

Kommentare 2

  • Rezzar 23. September 2009, 16:21

    Und nochmal für alle nicht- schottischen Vikinger ;)

    Wenn der Wind aus Westen weht und über die Kornfelder streift,
    dann wirst du dich an mich erinnern. Und dann wirst du vergessen,
    wie eifersüchtig die Sonne auf uns war, als wir dieses Feld zu Gold machten.

    Sie hatte ihren Geliebten mit sich genommen,
    saß mit ihm in den Feldern.
    Dort sank sie zum ersten Mal in seine Arme,
    deckte ihn zu mit ihrem Haar.
    Damals wurde die Zeit zu Gold.

    Wirst du immer bei mir bleiben, mich immer lieben
    so wie jetzt und hier auf den Feldern?
    Wirst du mit mir die Sonne vergessen,
    weil wir durch uns in hellerem Gold strahlen?

    Ich habe nie leichthin ein Versprechen gegeben
    und manche Versprechen habe ich gebrochen.
    Aber ich schwöre dir, dass wir den Rest unserer Tage
    durch Felder aus Gold wandern werden.

    Seit diesem Tag war viel Zeit ins Land gegangen,
    und ihre Kinder spielten in den Feldern,
    die ihre Eltern zu Gold hatten werden lassen.

    Wenn seither der Westwind über die Felder weht,
    dann kannst du die beiden sehen:
    wie er als Wind das Korn streichelt,
    als liebkoste er seine Geliebte.
    und wie sie sich golden ihm entgegenhebt,
    als küsste sie ihn.
  • Rezzar 23. September 2009, 16:15

    You'll remember me when the west wind moves
    Upon the fields of barley
    You'll forget the sun in his jealous sky
    As we walk in the fields of gold

    So she took her love
    For to gaze awhile
    Upon the fields of barley
    In his arms she fell as her hair came down
    Among the fields of gold

    Will you stay with me, will you be my love
    Among the fields of barley
    We'll forget the sun in his jealous sky
    As we lie in the fields of gold

    See the west wind move like a lover so
    Upon the fields of barley
    Feel her body rise when you kiss her mouth
    Among the fields of gold
    I never made promises lightly
    And there have been some that I've broken
    But I swear in the days still left
    We'll walk in the fields of gold
    We'll walk in the fields of gold

    Many years have passed since those summer days
    Among the fields of barley
    See the children run as the sun goes down
    Among the fields of gold
    You'll remember me when the west wind moves
    Upon the fields of barley
    You can tell the sun in his jealous sky
    When we walked in the fields of gold
    When we walked in the fields of gold
    When we walked in the fields of gold

Informationen

Sektion
Ordner Naturaufnahmen
Views 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz