Sommernebel am Stativbaum

Sommernebel am Stativbaum

3.269 5

Björn Lilie


Premium (Pro), Lüneburger Heide

Sommernebel am Stativbaum

Gestern Abend sah es nach Regen aus und für heute früh waren Temperaturen angesagt, die dicht am Taupunkt lagen. Also die richtige Zeit für einen Spontanausflug in die Sächsische Schweiz. In Königstein hat es Bindfäden geregnet und wir mussten im Kirnitzschtal noch eine gute halbe Stunde warten, bis es halbwegs wieder aufgehört hat. Dann die Zwillingsstiege hoch, an der oberen Affensteinpromenade ein paar Fotos gemacht, zwischendrin noch mein Weitwinkel den Berggöttern geopfert und nach ein paar Schluck Rotwein das Haupt zur Nacht gebettet. Der Nebel sah schon abends gut aus und es wurde morgens noch dichter. Lag bestimmt an unserer Opfergabe... Um 3:50 auf die Socken und ein paar Blaue Stunden - und Sonnenaufgangsfotos gemacht. Dann die Weitwinkelleiche geborgen und ab ins Büro...

Nikon D300
Nikkor 24-70 @ 35 mm
1/15 @ f 5,6 ISO 200
Stativ, Kabelauslöser, Grauverlauf ND 0,6

Kommentare 5