Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
363 5

Alexander Kriegisch


Free Mitglied, Höchstadt (Raum Nürnberg)

Sommermohn

Aufgenommen im Juni 2005 an einem Weizenfeld nahe Höchstadt a.d. Aisch. Es war ein heißer, sonniger, ziemlich windiger Tag.

Olympus E-300, Standard-Zoom-Objektiv, Polfilter. Freihandaufnahme. EXIF-Daten nicht mehr verfügbar wegen Festplattencrash. Dieses Bild wurde aus einer verkleinerten Variante für eine E-Mail "wiederbelebt".

Kommentare 5

  • der jOe 3. August 2005, 20:01

    nachdem ich von dem Stereozeugs keine Ahung habe und mir auch ungern die Augen verrenke (nur Spass *gg*) geh ich eben mal auf Deinen Mohn los . Was mir sehr gut gefällt sind die Gräser die von rechts ins Bild einstrahlen , die bringen Spannung ins Bild .. klingt zwar blöd aber is so , weniger gefällt mir links der Teil wo die Stengel scharf gezeichnet in die Höhe ragen. Ruhig mal was aus dem Weg räumen oder abschneiden vor der Aufnahme. Aber eine wunderschöne Farbstimmung. Alles in allem ein schönes Bild mit MohnQuerschnitt :)
    gruss
    jOe
  • Ro Land 29. Juli 2005, 13:36

    Nein, leider nicht ... Du kannst die Anmerkungen zwar kopieren und unter das neu hochgeladene Bild kleben, aber wenn Du dieses hier löschst, verschwindet es auch aus der "Meine Diskussionen"-Liste unter "my pics" ...
    Einfach beim nächsten Upload dran denken ... :-)

    Panoramas können übrigens mit einer maximalen Breite von 3.000 Pixel (!) hochgeladen werden. Allerdings dürfen sie dabei nur maximal 300 Pixel hoch sein ...
  • Alexander Kriegisch 29. Juli 2005, 13:14

    Ach so. Das Bildchen aus der E-Mail hatte, wie so viele meiner Kleinversionen, die Auflösung 1024x768. Manche haben auch 1280x1024. Daß er die dann so gnadenlos kleinrechnet, hat mich auch gewundert. Aber ich wollte es ungern von 1024 auf 1000 herunter rechnen, weil ja das Original abgeraucht ist.

    Jetzt wär's natürlich schön, das Bild ersetzen zu können und die Kommentare zu erhalten. Aber das scheint hier nicht vorgesehen zu sein. Oder gibt's da eine Möglichkeit?
  • Ro Land 28. Juli 2005, 18:18

    Hmmmm ... Das Bild hat nur eine Dateigröße von etwas über 80 KByte. Du kannst hier aber bis zu 130 KByte hochladen. Benutze in jedem Fall niemals die Optimierungsfunktion der fotocommunity - dabei bleibt zu viel Qualität auf der Strecke!
    Immer in einem externen Programm auf eine maximale Größe von 1.000 x 1.000 Pixeln und unter 130 KByte bringen!
    (Was nicht heißen soll, dass alle Bilder 1.000x1.000 Pixel groß sein müssen - aber das ist das Maximum. Sind die Bilder auch nur 1 Pixel breiter, rechnet sie die fc automatisch um ...)
    Der Mohn gefällt mir. Erinnert mich an eines der Weitwinkel-Makros mit meiner Ixus. Mich hätte die Brennweite hier interessiert. Aber ein Plattencrash ist der absolute Super-GAU! :-/
    Gruß, Roland
  • Sebo H. 23. Juli 2005, 9:35

    eine tolle aufnahme
    gute schärfe
    hast du gut gemacht
    lg sebi