Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
337 18

AnnaRita


Pro Mitglied, Pfarrkirchen im Rottal

Sommerfrische

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und laß deine Melodien lenken
von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiß dich. Es soll dein Denken
nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

~~ Joachim Ringelnatz ~~

Kommentare 18

  • Bernhard Buchholz 15. Juli 2012, 15:49

    Nahaufnahme vom Feinsten in exelenter Schärfe und top in den Farben.
    Gruß Bernhard
  • Iris Offermann 15. August 2010, 11:51

    Feine Arbeit mit passendem Rahmen. Besonders schön,
    die zarten, weissen Blütenblätter mit ihren feinen Struk -
    turen.
    LG Iris
  • Birgitt Volz 8. August 2010, 20:44

    Sehr schön, perfekte Schärfe....der Rahmen ist mir zu heftig.....ist aber Geschmacksache
    LG Birgitt
  • -diETer- 8. August 2010, 11:05

    Bezaubernd schön und knackescharf!
    LG Dieter
  • Cécile Fischer 6. August 2010, 23:10

    Eine wunderschöne Präsentation! Auch das Gedicht von
    Joachim Ringelnatz gefällt mir sehr. Ein fantastisches Gesamtwerk
    Mit lieben Grüssen,
    Cécile
  • Erich Martinek 6. August 2010, 18:19

    Eine herrliche Nahaufnahme !
    Licht und Schärfe begeistern. Der unscharfe HG und Rahmen auch TOP.
    LG Erich

  • gre. 6. August 2010, 15:23

    was für ein schönes wort....und was für ein schönes bild !
  • Horst-W. 6. August 2010, 10:09

    Schön!
    Sommerfrische ... was für ein herrlich altmodisches Wort ... "Urlaub" war damals noch weitgehend ein Fremdwort ... ;-)
    Ich erinnere mich noch gut, wie ich als Kind mal mit meiner Oma mit zur "Sommerfrische" durfte ... ein kleiner alter Landgasthof an einem Waldrand ... eine herrliche Woche ...
    LG Horst
  • Auster 5. August 2010, 23:31

    ein bezaubernd schönes bild :-)) toller ringelnatz... glg. barbara
  • Adrianus Aarts 5. August 2010, 23:16

    Wunder und wunderschön Rita, ein erstklassige und traumhafte aufnahme
    LG Ad
  • Elke Ilse Krüger 5. August 2010, 22:33

    Hallo Rita, wunderschöne Sommerfarben nebst Besucher und schönem, atypischen Rahmen.
    LG Elke
  • Bogen-Willy 5. August 2010, 21:34

    Eine sehr gelungene Aufnahme .
    Klasse in den Farben .

    gruß willy

  • Claudia Kohlberger 5. August 2010, 21:06

    ...in grün-weiß. Einfach wunderbar.

    LG Claudia
  • Margot D. 5. August 2010, 21:06

    weiß wie das wölckchen am himmel ist deine blüte und zauberhaft schön
    ein schönes gedicht hast du ausgewählt
    lg margot
  • r.l.a. 5. August 2010, 21:00

    ja, wunderschön ist die Blüte und ebenso schön das Grün drumrum und im Rahmen. Dazu passt dies feine Ringelnatz Gedicht bestens. Einzig den Rahmen hätte ich rundherum gleich breit gestaltet- als Fortsetzung der in sich stimmigen Harmonie. Für mich ist das bewusste Herausnehmen aus der Symmetrie nicht notwendig.
    Liebe Grüße, Renate