Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

...sommerduftig...

...das ist der Duft vom Wilden Mohn...

...seit Kindertagen hat er sich ins Gedächtnis eingeprägt,
ausströmend beim Auseinanderpuhlen der Blütenknospen -

...staunend wurde die zusammengefaltete Blüte betrachtet
und vorsichtig auseinandergefaltet:

...als die Natur noch magisch war...

...doch auch heute noch für mich ein Technik-Wunder der Natur...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch von diesem Jahr:

...mit roten Fähnchen winkt der Sommer...
...mit roten Fähnchen winkt der Sommer...
KLEMENS H.

- siehe auch:
Abendliche Frühlings-Impression...
Abendliche Frühlings-Impression...
KLEMENS H.
...verwirrend schön...
...verwirrend schön...
KLEMENS H.
...Sommer-Liebe...
...Sommer-Liebe...
KLEMENS H.

Kommentare 20

  • Monasophie13 15. Juni 2018, 12:29

    Ein Motiv ganz nach meinem Geschmack, zauberhafte Farben.
    LG, Ramona
  • KLEMENS H. 17. August 2012, 21:59

    @ Isiikati:
    ...na, der Anfang ist ja gemacht... -
    ich schreibe schon seit JAHREN Anmerkungen... ;-))

    HG Klemens
  • Isiikati 17. August 2012, 16:06

    Ich habe mich durch deine vielen Fotos geklickst.... Eines schöner wie das andere, man bräuchte wohl Stunden um Anmerkungen zu schreiben...Faszination -PUUUUR
    Lg.Isiikati
  • Martina Bie. 10. Juli 2012, 23:02

    ;-)) Gerne doch... Wenn man so herausgelockt wird... ;-))
    LG Martina
  • KLEMENS H. 10. Juli 2012, 12:06

    @ Martina Bie.:
    ...danke, Martina, für deine lebendige,
    einfühlsame Beschreibung des Bildes,

    ...es ist immer wieder eine Freude,
    deine wohl-formulierten Anmerkungen zu lesen... ! :-))

    LG Klemens
  • Martina Bie. 10. Juli 2012, 0:21

    Anmutig werden die Blüten von den schlanken Stängeln getragen, die Kapseln recken ihre Köpfe in die Luft und die Knospen tragen schwer an den noch nicht geborenen Blüten.
    Sehr gut gefällt mir auch die vorherrschende Unschärfe; sie wirkt auf mich, als würde ich das Bild entrückt betrachten...
    LG Martina
  • KLEMENS H. 8. Juli 2012, 19:29

    @ Akamay am Fluss:
    ...herzlichen Dank für deine ausführliche Beschäftigung
    mit meinem Bild... !

    Auch ich sehe Parallelen zur Aquarellmalerei,
    wie ich überhaupt oft an Gemälde
    alter oder junger Meister denke...

    Die Unschärfe gezielt in das Bild einzubeziehen
    bzw. damit zu gestalten,
    ist ein jedoch ein Wirkungsmittel,
    das besonders typisch für die Fotografie ist...

    Natürlich spielen dabei landschaftliche Gegebenheiten,
    die Umstände (Wetter, Licht...) und auch der Zufall
    hier eine größere Rolle als in der Malerei,
    dafür aber sind es fixierte authentische Momente...

    Was die Rahmengestaltung angeht,
    habe ich es schon sehr früh hier in der FC aufgegeben,
    mit passenden Farben zu arbeiten,
    siehe die Rahmen-Diskussion dort:

    ROMANTIK (Wehmütiger Blick zurück...)
    ROMANTIK (Wehmütiger Blick zurück...)
    KLEMENS H.

    ...um also möglichst Viele ansprechen zu können,
    ohne dass diese Frage sich ständig in den VG drängt,
    verwende ich nur noch weiße oder schwarze Rahmen,
    je nach beabsichtigter Licht- oder Flächenwirkung (wie hier)...

    LG Klemens
  • Petra Runge 7. Juli 2012, 19:57

    Ein Blütentraum! Wunderbar zart, fast ein wenig unwirklich und daher sehr stimmungsvoll.
    LG Petra
  • KLEMENS H. 27. Juni 2012, 19:42

    @ Arnfried Lüdke:
    ...unter diesem Bild:

    ...mit roten Fähnchen winkt der Sommer...
    ...mit roten Fähnchen winkt der Sommer...
    KLEMENS H.

    ...schreibst Du:
    >>>...ich wollte keinesfalls Mohnbilder
    als kitschig bezeichnen.

    Zustimmen muss ich aber, das jeder
    so seine kleinen Errinnerungen hat,
    an für andere unbedeutende Dinge.
  • Marlis E. 27. Juni 2012, 19:10

    Sommerduftig liest sich so fein zu diesen zarten Blüten. Leider bleibt es scheinbar nur bei dem sommerduftigen Wunsch, das Wetter spielt nicht wirklich mit.
    Schön hast du die einzelne Blüte hervorgehoben.
    LG Marlis
  • AnnyMae 26. Juni 2012, 9:55

    ... ein wunderschönes leichtes und frühsommerliches Foto - viele Grüße, Andrea
  • ingeborg m. 24. Juni 2012, 19:33

    die Leichtigkeit des wilden Mohns hast Du hier bestens ins Bild gesetzt, sommerlich und zart.
    LG Ingeborg
  • ica-franky 24. Juni 2012, 17:11

    Gefällt mir gut....
    Gruss
    Frank
  • kamerablick 24. Juni 2012, 8:20

    die Leichtigkeit des Sommers kommt bei dieser sehr schönen Aufnahme absolut klasse rüber...!
    vg claudi
  • Lutz-Henrik Basch 22. Juni 2012, 23:26

    Ein knapper Schärfeverlauf, der mir gefällt. Sehr hübsch Deine Aufnahme, Klemens!
    LG Lutz