Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
So war's: Holger und der Katzenfrosch

So war's: Holger und der Katzenfrosch

630 6

Holger Karl


World Mitglied, Köln

So war's: Holger und der Katzenfrosch

wieder im hauptchannel, angesichts der globalen bedeutung,
die dieses spontanprojekt angesichts der vielen schönen beiträge erhalten hat :-)

Was seh ich da? Kreativ-Kontest
Was seh ich da? Kreativ-Kontest
Holger Karl

was seh ich da?
was seh ich da?
Holger Karl

wenn es denn sinn macht, der realität dieser fotos eine "echte" realität gegenüberzustellen, dann also hier die szene, wie sie war.
das foto entstand vor 15 jahren in einem dorf in der provence, und ich hatte nicht etwa vor, die sitzhaltung der katze zwecks scherzfoto zu imitieren, nein, ich wollte mich ihr lediglich behutsam nähern (das ist eine art reflex vn mir, wenn ich katzen sehe). dass dabei ein doppelhockfoto mit froschanmutung herauskam, hab ich erst später gesehen.
wer noch eine interpretation für die serie im kopf oder in deer kiste hat...nur zu, husch husch!
ich bedanke mich schon mal herzlich für die vielen bilder als reaktion auf eine idee, die mir in schlafloser nacht urplötzlich kam und ebenso plötzlich rausgehauen wurde.
ihr habt mir eine große freude damit gemacht.
ho.

Kommentare 6

  • Indina B. 7. Januar 2003, 9:43

    ...dem Strullerfleck nach zu urteilen sitzt die Katze da aber schon recht lange... immerhin hast du keinen! ;))

    Dank an Dich für die feine Idee!

    LG, Indina
  • Chris Waikiki 7. Januar 2003, 9:20

    Sauerei ... da hast uns ja glatt was unterschlagen ... so'n süsses Katzerl *g*

    lg Chris
  • Per Dittrich 7. Januar 2003, 2:10

    Ich glaub Holger auch kein Wort ;-))))))))
  • Egbert Borutta 7. Januar 2003, 1:49

    och menno, schon vorbei?
    wenn ich den erwische, der den spruch mit dem "aufhören wenns am schönsten ist" erfunden hat...
  • Günter Schneider 7. Januar 2003, 1:27

    na: wer weiß, ob da nicht in wirklichkeit ein frosch saß.
    bei der heutigen technik ist doch alles möglich, oder ?
  • Mya L 7. Januar 2003, 1:02

    :))))))))))
    Man beachte auch Blickrichtung und Ohrenstellung des Katzentiers.