Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
So sehen Eichhörnchen in der Sommer Sonne aus!

So sehen Eichhörnchen in der Sommer Sonne aus!

1.433 33

Gabi Marklein


Pro Mitglied, Düsseldorf

So sehen Eichhörnchen in der Sommer Sonne aus!

Bei diesem Licht ist die Tierfotografie wirklich nicht sehr erfolgreich.
Der Fleck kommt nicht vom Sensor. Es ist eine kleine Fliege.
Canon 30 D, Lens Ultrasonic 100-400mm

Ist im Voting

Bettler .....
Bettler .....
Thomas Ch. Zimmermann

Kommentare 33

  • Guenni H. 23. Mai 2007, 19:09

    Super Schärfenverlauf und tolle Farben. Gefällt mir sehr gut!
    Gruß, Günni
  • Aurora G. 15. Februar 2007, 20:38

    perfekt! lg., a.
  • Der Cuxhavener 10. Februar 2007, 17:34

    Eine beachtenswerte Bildqualität! Ich bin von dem Bildschnitt, der optimalen Schärfe und der ausgezeichneten Freistellung begeistert.
    GrUS
  • Helmut Nonn 10. Februar 2007, 10:05

    Sehr schön, wie das Fell vor dem GHintergrund leuchtet.
    Gruß Helmut
  • Helga a.m.H. 9. Februar 2007, 18:32

    Ein wunderbares Bild ist Dir hier vom schönen Eichkätzchen in der Sonne gelungen. Gefällt mir!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Gerd Lux 9. Februar 2007, 17:45

    ich finde das Licht war für diese Aufnahme perfekt, die kleine Fliege stört nicht, sehr gelungene Präsentation des Eichhörnchens
    Gruß und ein schönes Wochenende
    Gerd
  • W Zopf 9. Februar 2007, 16:51

    Mit Winterpelz wirken sie knudeliger :-)
    Bestens erwischt, mit super Licht und Schärfe!
    LG Wolfgang
  • Walter Traub 9. Februar 2007, 12:29

    ist doch hervorragend gelungen. die belichtung ist genau richtig. eine optimale schärfe läßt auch das kleinste detail erkennen.
    gruß
    walter
  • Petra und Horst Engler 9. Februar 2007, 11:47

    Die sind aber auch putzig die kleinen. Schöne Szene hast du da erwischt.
    lg Horst
  • Rolf Ko. 9. Februar 2007, 11:05

    Die von Dir genannte Schwierigkeit kenne ich zur Genüge. Trotzdem ist Dir dieses Bild mit dem perfekten Hintergrund noch gut gelungen.
    Gruss Rolf
  • Walter Nork 9. Februar 2007, 10:33

    Also ich finde die Kontraste noch nicht zu heftig. Die Schärfe ist gut platziert und die Fliege ? Warum sollte man eine Fliege auf einer Aufnahme eines Eichhörnchens in freier Wildbahn wegstempeln ?
    Gruß Walter
  • Ralf Bolte 9. Februar 2007, 9:10

    Tolle Aufnahme mit klasse Schärfe. Mich stört die Fliege überhaupt nicht.
    vg, Ralf
  • Bri Se 9. Februar 2007, 8:26

    Auch die Sommersonne hat so seine Tücken, wenn sie noch zu hoch am Himmel steht.
    Aber ein Eichhörnchen fragt da nicht und du hast die Gelegenheit gut genutzt.
    LG Brigitte
  • Peter Aurand 9. Februar 2007, 8:15

    Da hier ist aber doch sehr erfolgreich. Sehr schön wie es nach der Fliege schaut.
    Gruss Peter
  • El Ge 9. Februar 2007, 8:09

    Ja Gabi, im Sommer meide ich, wenn möglich, das harte "mittagslicht" zum fotografieren. Bei statischen Naturmotiven z.B. Blumen kann man immer noch durch aufhellen die starken Kontraste mildern. Bei Tieren ist es natürlich schwieriger. Das Licht auf dem Eichhörnchen ist aber nicht extrem hart. Mir gefällt das fussig Julchen sehr gut. Die Fliege hätte ich weggestempelt. Das braun des Eichhörnchens und der grüne Hintergrund harmonieren sehr gut miteinander.
    LG Leo