Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
497 11

Hamsterflüsterer


Free Mitglied, Limburgerhof, Rheinland Pfalz

SO NICHT! (:-(

Zunächst einmal:
Das Hochladen dieses Fotos hat mich Überwindung gekostet und Mut.
Ich gebe hier nicht den Besserwisser, aber auf Fotos und in diversen Zoohandlungen sehe ich sie immer wieder:

DIE FALSCHEN, GEFÄHRLICHEN LAUFRÄDER!

Sie sind zu klein und durch die offenen Laufflächen kann es bei Hamstern zu schlimmen Verletzungen kommen.

Getoppt werden diese Räder nur noch durch die Metallräder, die zusätzlich noch am Einstieg eine kantige Querstrebe haben.

Hamster brauchen Laufräder mit MINDESTENS 22 cm Durchmesser, mit geschlossener Lauffläche. Noch besser: Regelmäßiger Freilauf im hamstersicheren Zimmer.

Dieses Foto stammt aus einer sehr schönen Zeit mit unserer unvergessenen Nelly. Sie war (:-( einer unserer ersten Zuchthamster und in Ermangelung eines hamstergeigneten Laufrades hatte sie - vorübegehend und unter Aufsicht - dieses. Später hatte sie dann nichts mehr für Laufräder übrig und ist sattdessen stundenlang im Wohnzimmer herumgeflitzt.

Kommentare 11

  • Brigkat 6. Februar 2009, 16:51

    Bei der Miniaturansicht hab ich schon einen Schrecken bekommen!
    Hamsterliebhaber und dann so ein Laufrad.
    Aber das hat sich ja aufgeklärt ;)
    lg Biggy
  • Danglatha 18. Januar 2009, 2:24

    hallo!

    als ich das bild sah wollte ich eigentlich auf dieses laufrad hinweisen, aber wie ich sehe, nutzt du dieses bild genau dazu!
    hut ab, find ich toll!
    lg britta
  • Hamsterflüsterer 16. Januar 2009, 14:53

    Danke an euch alle für die Anmerkungen und vor allem für die Fotos bei den Anmerkungen. So werden möglichst viele Betrachter aufmerksam auf die GUTEN verschiedenen Ausführungen an Laufrädern die es - nicht immer, aber immer öfter - in Zoofachgeschäften zu kaufen gibt.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Ariane
  • Astrid Wiezorek 15. Januar 2009, 23:30

    Gut dass du diesen Mut hast und das Foto hier zeigst. Wir haben uns über diese Räder auch schon oft geärgert. Eine Freundin von uns hatte so ein Metallrad mir Querstrebe. Ihr Hamster hat dieses Ding fast das Leben gekostet, da er sich an der Querstrebe beinahe den Kopf abgequetscht hat. Ist schon verwunderlich mit was alles Geld verdient wird. Ist auch an manchen Katzenspielzeug der Fall. Da sind oft in Spielmäusen Plaste Augen und Nasen eingesetzt. Wenn man daran zieht, hat man einen langen spitzen Docht in der Hand. Unglaublich wenn das eine Katze verschluckt.
    LG Steffen, Astrid & die Katerjungs
  • Paul Michael P. 15. Januar 2009, 20:40

    ich finde, als Warnung und zur Abschreckung an andere ein sehr gelungenes Bild
    lgmicha
  • Biggi Evi Seidel 15. Januar 2009, 20:08

    gut,dass du dich überwunden hast,
    und dieses foto mit der warnung eingestellt hast!!
    ich persönlich hätte das "so nicht"
    vielleicht sogar als schriftzug aufs foto gesetzt.
    gibt sicher noch mehr solche sachen,
    die du aufklären könntest?!
    nur mut!
    empfohlene laufräder:
    http://www.diebrain.de/hi-laufrad.html#empf
  • Kai Töpfer 15. Januar 2009, 19:34

    AAAAAAAHHHHH....ja, das tut schon weh beim hinsehen....unser Murphy macht seinen Dienstsport auch in einem gescheiten Laufrad.....;-))

    LG
    Kai
  • Neumann Photography 15. Januar 2009, 19:08

    argh
    schreckliches bild.
    ich vermisse nelly und hoffe, das dieser aufruf an artgerechte hamsterhaltung auch alle erreicht, die noch so ein Miniteil im Käfig haben.
  • Falling Star 15. Januar 2009, 18:55

    Prima, das du hier so offen darauf hinweist.
    Ich verlinke normalerweise keine Fotos, aber auf meinem Foto sieht man ganz gut den Größenvergleich bei einem hamstergerechten Laufrad mit Durchmesser 28 cm. Hier gibt es keine Rückenschäden oder gequeschte Füßchen.
    Natürlich, wie du schon schreibst, ist das Austoben im Zimmer durch nichts zu ersetzen ;-)


    Lieben Gruß, Anja
  • Die Nagerknipse 15. Januar 2009, 18:45

    Ein wunderschöner Hamster! Und ich finde es gut, daß Du zeigst was man NICHT tun sollte!!
    LG