Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Andjeo Strichstrichstrich


Free Mitglied, ich lebe in meiner welt

___so macht vektorisieren spaß___

liebe, mehr als worte ausdrücken können.
sehnsucht, mehr als ein mensch ertragen kann.
verlangen, mehr um nicht verrückt zu werden.
gedanken, wünsche, vorstellungen.
sie drehen sich nur um mein leben.

du kannst ruhig glauben ich sei egoistisch,
suche nur nach meinem eigenen wohl,
aber eins wird immer feststehen:
mein leben geht mir über alles!

so wie der sonnenuntergang
nicht ohne sonne sein kann
und ein ozean ohne wasser
nur ein trostloses leeres tal wäre.

und ich bin glücklich,
dass mein leben so gekommen ist,
denn ohne dich wäre es kein leben mehr.
ohne dich hätte ich kein leben mehr,
denn du einzig und allein bist mein leben!

wenn ich irgendwann sterben sollte,
so habe ich keine angst,
denn ich weiß, dass es dich gibt.

du würdest mich erwecken,
würdest mein herz zum schlagen bringen
und mir deinen atem einhauchen.
du würdest meinem geist den richtigen weg zeigen,
um zur heimatstätte zurück zu kehren.
du würdest mir, wie schon einmal,
den weg des lebens zeigen
und hand in hand würde ich mich von dir führen lassen.
vollkommen fallen lassen
durch das grenzenlose vertrauen,
das du in mir entfacht hast.
hast meine träume neu erfunden
und meine verschütteten gefühle wieder aufkeimen lassen.

wenn du die wunderschöne rose bist,
dann bin ich dein grünes blatt,
das am morgen vom sanften tau benetzt zu dir hält,
denn ohne dich kann ich nicht existieren.
ich lebe durch dich!

_
_
_

bild von Kamikaze Fliege gemacht
bildet K. Rümel ab

konnte damit meinen ersten wirklichen versuch starten zu vektorisieren. danke!!

emotionen: weil die textzeilen für die wundervolle person auf dem bild sind und mir so ermöglicht wurde auch noch freude bei der arbeit zu haben *strahl*

Kommentare 7

  • Cor Ny 28. Juli 2005, 16:38

    Tja, wenn das Motiv stimmt kann das ja auch nur Spaß machen ;)

    Sehr schön.

    Corny
  • Format C. 26. Juli 2005, 1:55

    aspekt der zeit und das viele rumprobieren am bild schon, wird mir klar, nur seh und sah ich den rest nicht. deshalb absolut belanglos für mich als betrachter einer vektorgrafik...+gedicht...hey aber jetzt lass mal gut sein...;)...mach weiter dein ding...
  • Andjeo Strichstrichstrich 26. Juli 2005, 1:46

    danke für die anmerkungen. joa muss bestimmt noch so einiges lernen ;)

    @willi
    jap die zeilen sind von mir. und ja ich hab sicher auch mehr davon. kann ja mal schauen ob ich bei den nächsten bildern was einbinden kann wenns dir doch so gefällt ;)

    @format c.
    also meinst du weil etwas so abstraktes unerreichbares wie ein vektorbild einfach nicht zu so einem gedicht passen kann?

    ist mir schon klar dass es nicht passt aber macht das nicht grad das außergewöhnliche aus? zeigt das nicht erst was wirklich wichtig ist? nicht ein endprodukt eines bildes zu betrachten sondern den prozess der dahinter steckt? das vorausgehende bild an sich? die abbildung unverzerrt und unverändert? die emotionen die beim betrachten der person auf dem bild aufkommen und die euphorie die versprüht wird beim anblick dieses abbildes das einem die eigentlich doch eher anstrengende und zeitaufwendige arbeit zu einer des schönsten zeiten versüßen kann?
  • Format C. 26. Juli 2005, 0:45

    nun ich denk der rahmen, bzw. kontext passt nicht....sprich es bricht so....
  • Norman K. 25. Juli 2005, 11:42

    sehr gute erste schritte im vektor-bereich! man sieht auch das dir da mühe gegeben hast...immer schön üben!
  • photoMo 25. Juli 2005, 9:10

    wirklich nicht schlecht gemacht, finde ich!
    gruß!
  • Format C. 25. Juli 2005, 1:53

    passt das gedicht?...vektorbild.
    sorry...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner O_o
Klicks 662
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz