Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
so frei wie eine Wolken-Spinne

so frei wie eine Wolken-Spinne

410 6

Michael Wendl


Free Mitglied, Bayern

so frei wie eine Wolken-Spinne

Es war recht schwierig das Bild zu machen, da das Spinnennetz mit samt der Spinne recht hoch lag und ich die Kamera mit ausgestrecktem Arm über dem Kopf halten musste.

Da waren schon einige Versuche nötig, um dieses ohne Verwacklung hinzubekommen.

Aufnahmedaten:
Kamera: Minolta Dimage Z2
freihand
Supermakromodus.
mit Aufhellblitz

Kommentare 6

  • Qingwei Chen 27. Januar 2005, 10:40

    sehr gut belichtet. ich würde die kamera drehen und die spinne links oben auf goldenen schnitt setzen. so dass die spinne mit kopf in diagonale zeigt, als ob die ins bild laufen würde.

    lg qingwei
  • Henning Lorch 13. Oktober 2004, 10:20

    Hallo Michael,

    nicht schlecht, nicht schlecht, Du legst hier aber ein paar wirklich schöne Bilder auf!

    Bin gespannt was da noch kommt.

    Viele Grüße, Henning
  • Kerstin Braun 12. Oktober 2004, 21:41

    Sehr schönes Strickmuster dieser farbenfrohen Spinne.
    Der blaue Himmel als Hintergrund bringt das Treiben
    sehr gut zur Geltung. Hübsch. Tschüß. Kerstin
  • Stefan Costa 8. Oktober 2004, 14:05

    Klasse Bild. Habe auch mal versucht ein Insekt kopfüber mit gestrecktem Arm zu fotografieren. Ging aber mächtig daneben...
  • Karlheinz Walter Müller 8. Oktober 2004, 11:01

    Sehr, sehr gut. Ich weiß, wie schwer solche Aufnahmen sind. Ich grüße dich mit gleichem Tierchen um Mitternacht fotografiert. Probier's doch auch mal ;-)
    Walter
  • Klaus-D. Weber 8. Oktober 2004, 7:44

    es wird ja immer schärfer! als freihandaufnahme - super
    gruß klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 410
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz