Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
484 16

Christoph Schleiss


Free Mitglied, Malters

Skepsis

Augurbussard
(buteo [rufofuscus] augur)

Lake Nakuru, Kenya

Kommentare 16

  • Sara Peterhans 8. Oktober 2004, 22:49

    @Jule, hab mich ja verbesset Mensch!! Koedillierenadler heisst er...

    Und den Augurbussard gibt es sehr wohl, er kommt in kenya vor und es ist auf dem Foto hier oben. Fertig mit dem diskutieren Jule.
  • Jule K. 8. Oktober 2004, 22:37

    @Sara:
    Der Blaubussard hat NICHT den Namen Kaffernadler!Der Kaffernadler ist eine adlerart,lebt in Zimbabwe im Gebirge!!!In Afrika!!!:-)
    Ich weis net was dat für einer is und einen agurbussard gibt es nicht.
    naja,egal.
  • Sara Peterhans 7. Oktober 2004, 17:46

    @Roman, eines muss ich aber noch sagen, Der Blaubussard wird auch Kordillerenadler genannt oder Blauadler und AGUJA ohne das Bussard hintendran, wenn dus nicht sicher weisst, würd ich hier keine Reden schwingen. Ausserdem ist der aus meinem Heimatland :)
  • Sara Peterhans 7. Oktober 2004, 17:04

    @Roman, erstens hab ich das Wort vom Internet kopiert und eigefügt und 2 Mein ich Aguja, da sagt man NUR Aguja und nicht Aguja - Bussard, sondern BlauBUSSAR oder KordillenADLER.
  • Sara Peterhans 6. Oktober 2004, 23:32

    Eben ich sagte doch, es ist ein Agurbussard, nur die roten Federn sind etwas komisch...
    Der Agurbussard kommt in Kenia vor und der Blaubussard sieht mehr nach einem Adler aus, weil eh ja eh noch den Namen Kaffernadler hat.

    @Roman, lies bitte meine Nachricht richtig, ich habe AGURbussard geschrieben und nicht AGUJA, ausserdem sagt man dann hinter dem Aguja nicht noch Bussard :)
  • Christoph Schleiss 6. Oktober 2004, 18:49

    @Roman:
    die Aufnahme entstand am morgen des 16.August 2004 kurz vor halb neuen im Lake Nakuru National Park in Kenia
    nach eigener Kurzer Recherche würd ich auf Augurbussard (lat. Buteo augur) tippen..
  • Jule K. 6. Oktober 2004, 18:10

    das ist ein sehtr alter Blaubussard,schätze ich mal.So eienbn hab ich schonmal im Vogelpak geshen und der sah egnausp aus...war ein blaubussard,da gibts ja auch hellere formenauf jedenfall top bild!ich will auch mal nach afrika......
  • Sara Peterhans 6. Oktober 2004, 17:54

    Also ich gehöre auch zu denen die nur Greife ab und zu zuordnen kann und dann auch nur Europäische oder typische Modegreife wie der Harris Hawk..
    Aber er könne ein Agurbussard sein...
  • kaito u. irma k. 6. Oktober 2004, 15:17

    christoph, das ist ein ganz wunderbares foto. der vogel kommt vor dem hintergrund phantastisch zur geltung. auch die bildeinteilung ist sehr gelungen.
    sollte kai etwas zur aufklärung hinsichtlich ART beitragen können, kommt dies noch!
    lg - irma
  • Christoph Schleiss 6. Oktober 2004, 15:06

    @Sara und Roman:
    mit der Artbestimmung muss ich passen.. sorry..
  • Sara Peterhans 6. Oktober 2004, 9:23

    wunderschöner Greif, was ist es wohl...
    würde auch gerne mal Wildlife so schön hinbekommen.
  • stefan kalscheid 6. Oktober 2004, 9:23

    toll! auch im hochformat sehr schön
    anzusehen
    vg stefan
  • Tino und Wiebke 6. Oktober 2004, 9:05

    Klasse Aufnahme! Schönes Tier! Setzt sich gut vor dem blauen Hintergrund ab.
    Gruß Tino
  • Christoph Schleiss 6. Oktober 2004, 9:05

    @Hawi:
    Diese Aufnahme hier entstand am frühen Morgen, da ist es noch nicht so schlimm..
  • Hans-Wilhelm Grömping 6. Oktober 2004, 9:02

    Ein gelungenes Greifvogelbild- sicher nicht ganz einfach bei den starken Kontrasten in Afrika? LG Hawi