Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.114 5

nintscha-girl


Free Mitglied, Freiburg

Skarabeus?????

Er hatte sich mehrere tage in meinem Wohnzimmer im Blumetopf vergraben, Jetzt kam er endlich wieder raus und ich habe ihn gleich in den Garten gebracht. Kann da jetzt Nachwuchs aus dem Topf kommen? Kennt sich da jemand aus?

Kommentare 5

  • A. Brüggemann 13. Mai 2009, 20:50

    Sehr schöne Collage .
    LG Andreas
  • nintscha-girl 12. Mai 2009, 13:04

    danke für die hilfe. sollten da wirklich welche sein dann setze ich sie einfach in meinen kompost. da geht´s ihnen gut.
    gruss
  • Norbert Schuller 12. Mai 2009, 12:16

    Hallo,

    ein Verwandter vom Scarabaeus. Es ist ein Rosenkäfer (Cetoniidae), höchstwahrscheinlich der Echte Rosenkäfer Cetonia aurata.

    Ja, da kann Nachwuchs kommen. Die Engerlinge fressen gewöhnlich Kompost, morsches Holz, altes Fallaub und so. Nur wenn sie gar nix geeignetes mehr haben, fressen sie auch lebende Pflanzenwurzeln. Schau mal in drei vier Wochen, ob Du kleine, ca. 5mm lange Engerlinge findest. Wenn Du sie dann aufziehen willst, kann ich Dir gerne sagen, wies geht. Du kannst sie aber auch aussetzen, z.B. auf einem Komposthaufen oder altem Fallaub oder neben einem liegenden morschen Baumstamm.

    Aber schau mer mal, ob überhaupt welche kommen.

    Lie Grü,
    Norbert
  • nintscha-girl 12. Mai 2009, 11:50

    vielen dank
    das hier stimmt mich sehr zuversichtlich:
    "Die dicken, weisslichen Larven leben in Humus oder weichen Holzresten von z.B. Eichen, Weiden oder Pappeln. Nur selten findet man sie in Ameisenhaufen.
    Die Entwicklung der Larve über 2 Häutungen zur Puppe und zum Käfer dauert gut ein bis zwei Jahre, dabei wird die Larve ca. 5 cm lang und ist stark gekrümmt."

    da hab ich ja noch zeit bis dahin :)))))))))))))))

    gruss
  • Bernhard Walther 12. Mai 2009, 11:46

    Das ist ein sehr gut getroffener Rosenkäfer, hübsch auch die Farbe eingefangen. Etwas mehr Information findest du unter www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00072-Rosenkaefer/MZ00072-Rosenkaefer.html.

    MfG Bernhard

Informationen

Sektion
Klicks 2.114
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz