551 19

Andreas Schaarschmidt


Premium (Basic), Immenstadt i. Allgäu

Situationskomik

Speeddating - ... muß ich wirklich _mich_ an jeden Tisch setzen ?





Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club

aktuelles Thema 23.6. 2013: Einsamkeit


nächstes Thema 30.6.: Begegnungen

Kommentare 20

  • Kawachi 24. Juni 2013, 21:51

    Auch ein sehr interessanter Aspekt zum Thema Einsamkeit und hervorragnd umgesetzt. Gefällt mir sehr, gerade, weil es so außergewöhnlich ist!
    LG Peter
  • R A G N A R 24. Juni 2013, 20:43

    Schräg trifft es ;-) ...und gut ist es auch, grade weil es so ein schräges Bild ist. Ich mag sowas^^

    lg RagnaR
  • Mrs. White 24. Juni 2013, 19:05

    Echt schräg - eine klasse Aufnahme. Die Bildidee gefällt mir!
    LG
  • Bär Tig 24. Juni 2013, 4:58

    Drollig!
  • Bea Dietrich-Gromotka 23. Juni 2013, 23:27

    speeddating….hab ich bis jetzt noch nie Kontakt dazugehabt….du bist mein ERSTER;-))

    Dein Bild wird dafür sorgen, dass es mir in Erinnerung bleibt;-))
  • † dannpet 23. Juni 2013, 20:04

    Ok, die Erklärung, dass es sich um Speeddating handelt ist notwendig, und damit ist das Foto absolut richtig in diesem fight. Der Blick geht tief, doch was sie denkt wird ihr Geheimnis bleiben. Ich find's einen gelungenen Beitrag, und ich glaube, man muss sich an jeden Tisch setzen - wo bliebe sonst die Situationskomik? ;-)
  • Michael Farnschläder 23. Juni 2013, 19:12

    ungewöhnlich und gut
    LG Michael
  • Anette Z. 23. Juni 2013, 18:24

    Die Weitwinkelaufnahme spiegelt meines Erachtens das Groteske der Situation wieder: Innerhalb von ein paar Minuten soll man sich für oder gegen ein Interesse am Gegenüber entscheiden und das auch noch am Fließband. Dazu passen irgendwie die Ringe, die die Dame unter den Augen zu haben scheint ;-) Das muss ja ziemlich anstrengend sein und irgendwann platzt einem der Kopf.
    Dass der wahrscheinlich versetzte Partner im Hintergrund noch eine Blume in der Hand hält, macht das BIld noch grotesker.
    Gruß, Fotomama
  • O.K.50 23. Juni 2013, 18:22

    @monster-photoart: Danke für die Erläuterung. Mit der Interpretation des Antriebs ein Speeddating aufzusuchen hast Du sicher Recht und es passt von daher sicher zum Thema.

    Der skeptische Blick stimmt - kann man selbst bei "bewusstem Falschverstehenwollen" nicht übersehen.

    Ich denke, ich kapiere es ein Stück besser.

    VG
  • Andreas Schaarschmidt 23. Juni 2013, 18:09

    @O.K.50, ich erklär dir mal meinen Gedankengang dazu. Du beziehst Dich bestimmt auf ..

    ?

    Alle Leute die auf so ein Speeddating gehen, fühlen sich auf die eine oder andere Art einsam und wollen aktiv etwas dagegen tun. Vielleicht kannst Du es nun nachvollziehen, warum ich es darunter aufgeführt hatte.
    Aber selbst hatte ich es in einen anderen Sektion hochgeladen, um die Skepsis darüber auch auszudrücken. Und genau das zeigt doch ihr Blick.
  • O.K.50 23. Juni 2013, 17:59

    Möglicherweise kapiere ich das Bild nicht. Der Bezug zum Tagesthema erschließt sich nicht so recht, auch wenn ich den Bilduntertitel lese. Der wiederum geht aus keiner einzigen Nuance des Gezeigten hervor.
    Schade, ich versteh´ es nicht.

    VG
  • Andreas Schaarschmidt 23. Juni 2013, 17:47


    Leider hat sie mich nach diesen 17 mm vor der Nase nicht mehr um meine Nr. gefragt. Schade eigentlich :)
  • 0x FF 23. Juni 2013, 16:58

    Weitwinkelkunst .-)

    Gut.
  • Erkan Camlilar 23. Juni 2013, 16:04

    +++
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 23. Juni 2013, 15:58

    Ich würde sagen "JA"
    ;-)))
    LG
    Thorsten