Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sisyphusarbeit am Niederrhein

Sisyphusarbeit am Niederrhein

2.619 7

RS-Foto


Premium (Complete), Kevelaer / NRW / Niederrhein

Sisyphusarbeit am Niederrhein

Es ist ein beschwerlicher Weg, gerade Wiesen- und Watvögel schützen zu wollen !
Selbst das am Niederrhein laufende Life-Projekt des NABU:
" Grünland für Wiesenvögel "
http://www.life-wiesenvoegel-niederrhein.de/index.php/de/
ist da nur ein Tropfen auf dem heißen Stein !

Der Anfang ist damit aber gemacht und wird sich entwickeln, wenn die Öffendlichkeit darüber informiert wird.
Das möchte ich hier unterstützen !

Kommentare 7

  • Günther Metzinger 8. April 2019, 19:55

    Denen kommt man selten so nah! Super! Dein Text ist informativ und zu unterstützen.
    Wünsche Dir einen guten Start in eine schöne Frühlingswoche und viele gute Motive.VG Günther M
  • egaho 8. April 2019, 15:05

    Sehr schönes Foto, tolle Farben!
  • Axel Sand 6. April 2019, 19:06

    Sehr gut fotografiert.
    Gruß Axel
  • Vitória Castelo Santos 6. April 2019, 18:31

    Sehr schön ! Gefällt mir sehr gut.
    LG Vitoria
  • Ulrich Schwenk (AC) 6. April 2019, 18:31

    Sehr schön diese roten Beine.
    Ja diese Projekt sind mühsam aber notwendig. Dieses Jahr haben wir im Bereich Kiebitzschutz in Aachen weniger Erfolg als letztes Jahr. Das kommt aber auch daher, dass deutlich weniger Tiere gekommen sind. Die Steinkauzkartierung läuft gut und lässt zumindest auf einen unveränderten Bestand auf niedrigem Niveau schließen.
    Erfreulicherweise durfte ich auf der euregio-Messe am NABBU-Stand von den Besuchern erfahren, das wenigstens die Problematik der Insekten und Wildbienen angekommen ist und Bürger helfen möchten.
    Also, nicht nachlassen und ... mal wieder eines Deiner tollen Greiffotos zeigen :)
    Ulrich
  • Sonja Haase 6. April 2019, 18:16

    Toll ist dein Foto geworden. Und toll, das du das Vorhaben mit Werbung unterstützt! Ein Anfang ist gemacht. VG Sonja
    • RS-Foto 6. April 2019, 18:27

      Als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Naturschutzstation Niederrhein e.V., liegen mir die hier "noch" vorkommenden Watvögel auch besonders am Herzen.
      Neben den arktischen Wildgänsen im Winter, ist auch diese Vogelart in vielen Teilen Deutschlands leider nicht mehr zu beobachten !

      VG Roland

Informationen

Sektionen
Ordner Wat- u. Wasservögel
Views 2.619
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D Mark II
Objektiv 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports 014
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 600.0 mm
ISO 400

Gelobt von