Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sist men inte minst...

Sist men inte minst...

283 7

Jannis C.


Free Mitglied, Stade

Kommentare 7

  • Korbine 27. Oktober 2012, 13:11

    Nein, ich habe noch nie eine derartige Nahaufnahme hin bekommen! Mal davon abgesehen, das ich dann keine Zeit zum "scharf stellen" hätte, habe ich auch gar kein geeignetes Objektiv um so schöne Detailaufnahmen hin zu bekommen. Und wenn es wirklich darauf ankommt, mache ich noch viel zu selten was richtig, junger Mann :)
    Deine Schwebefliege hat einen knackigen Hintern!
    Was will man mehr?
    Liebe Grüße
  • Jannis C. 21. Oktober 2012, 20:25

    ...weil du es wahrscheinlich richtig gemacht und den Schärfepunkt auf die Augen gelegt hast ;))
  • Korbine 21. Oktober 2012, 18:13

    schon etwas schade, ja...
    aber da besonders der rechte Flügel so knackescharf ist, das jedes Detail zu sehen ist und der Rumpf sowie das Gelb der Blüte wundervoll seine Durchsichtigkeit betonen, gefällt es mir trotzdem richtig gut. Auch der Schärfeverlauf, der durch den anderen Flügel hervorgehoben wird, gefällt.
    Ich hab solch Makro eben noch nie geschafft.
  • Jannis C. 20. Oktober 2012, 20:07

    Natürlich, auf dem großen Bild sieht man wie die Flügel scharf sind und der Schärfepunkt nicht auf den Augen liegt. Andersrum wäre es sicher besser gewesen.

    Dieses Motiv nochmal zu fotografieren wird sehr sehr schwer, ehrlich gesagt gibt es momentan mehr tote Mäuse(von unserm Kater) als Bienen in unserem Garten. Aber mal schauen was sich noch so ergibt ;))
  • esfit 20. Oktober 2012, 19:52

    Aber hier in groß kannst du es doch auch gut feststellen oder????? Noch gibt es ein bisschen Sonne, vielleicht hast du die Chance, das Motiv nochmal vor die Linse zu bekommen - ich muss gestehen, ich mag solche Makros, also ran Jannis :-)
    LG Edith
  • Jannis C. 20. Oktober 2012, 18:56

    Hab ich leider auch festgestellt, auf dem verkleinerten Bild sah das aber noch nich ganz so unscharf aus ;))

    lg Jannis
  • esfit 20. Oktober 2012, 18:20

    Oh Jannis, immer deine Gedankenakrobatik zu deinen Fotos :-))
    zu guter Letzt - ist aber leider der Schärfepunkt nicht auf den Augen der Schwebefliege - Farbe, Bildaufteilung sind sehr schön, auch dass die Fliege keine abgeschnittenen Flügel hat - längre öva
    LG Edith

Informationen

Sektion
Klicks 283
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 55.0 mm
ISO 100