Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
516 16

Mario Hallbauer


World Mitglied, Leipzig

Silvertip

Rangiroa, 2012
Ich weiß, da geht noch was... Hatte mich in aller Aufregung auch in der Blende verwählt. Silvertips sind scheu und ich glaube, auch noch nicht so häufig hier in der FC.

Kommentare 16

  • Maria Weinmann (matewe) 17. Oktober 2014, 20:45

    Sieht super aus! Und wahrscheinlich hätte ich in der Aufregung nicht mal den Auslöser gefunden ...
    LG maria
  • Michael Niedorf 11. Oktober 2014, 14:17

    Du hast recht, Silberspitzen-Haie sind hier in der FC eine wahre Rarität. Hatte in meinen 20 Jahren tauchen, auch erst ein einziges mal das Vergnügen mit diesem eleganten Jäger. Habe von diesem Treffen leider auch nur ein einziges Foto, damals noch mit einer MX5 gemacht und der Hai kaum zu erkennen. Dein Bild gefällt mir vielleicht auch deshalb ganz besonders. Das mit der Blende kann man hier wirklich als dynamischen Akzent werten. Gratuliere tolle Aufnahme.
    @ Tobila du irrst, es ist wirklich ein Silberspitzenhai auch wenn er dem Longimanus ein wenig ähnlich aussieht.
    mfg Micha
  • scubaluna 10. Oktober 2014, 19:14

    Ja da wird die Blendenwahl schon fast zur Nebensache. Sicher bei der ersten Begegnung. Dennoch toll geworden. Die Abbildung ist sauber und dynamisch. Bezüglich der Bea ginge sicher noch was.

    LG Reto
  • Komposti 3. Oktober 2014, 17:47

    Sehr beeindruckende Tieraufnahme.....klasse :-)

    VG Komposti
  • Josef Strohmayer 24. September 2014, 7:46

    F A N T A S T I S C H !!!!
    LG Josef
  • Elisabeth Verhuven 22. September 2014, 20:48

    Im richtigen Moment festgehalten und die Bewegung der Schwanzflosse bringt Dynamik ins Spiel, super.
    HG Elisabeth
  • nroh-unterwasser 21. September 2014, 17:55

    Auf jeden Fall eine beeindruckende Begegnung und ein tolles Erinnerungsfoto daran.
    LG Christiane
  • Hans J. Mast 21. September 2014, 11:56

    Solche Begegnungen sind leider viel zu schnell vorbei. Trotzdem ist Dir hier eine sehr sehenswerte Aufnahme gelungen. Die Bewegungsunschärfe der Schwanzflosse bringt eine schöne Dynamik ins Bild.
    VG
    Hans
  • Sven Hewecker 21. September 2014, 9:56

    Die Bewegung hast Du gut darstellen können ... mir ist noch ein wenig zuviel Cyan auf dem Hai, da könntest Du noch ein wenig was rauskitzeln .... nur so als Idee.
    LG aus HH
    SVEN
  • fotowinni 20. September 2014, 22:30

    Das ist aber trotz der "falschen" Blende ein ganz tolles Foto !!!
    VG Winni
  • polycera 20. September 2014, 17:32

    f2,8 ist doch ok, so wirkt die Schwanzflosse sehr dynamisch.
    Um die rechte Flossenspitze sieht das Wasser etwas rumgepfuscht aus. Hast du da evtl. etwas unsauber retuschiert? Liegt vielleicht auch an der Kompression des Fotos.
    Gruß
    Detlev
  • Ortwin Khan 20. September 2014, 12:56

    Wer guckt bei einem solchen Tier schon auf die Blende?!
    Danke für`s zeigen!
    LG Ortwin
  • Arthur Florian 19. September 2014, 21:37

    Wow...grandios, bin echt begeistert.
    Haie in freier Natur zu fotografieren, stelle ich mir unglaublich spannend und aufregend vor. Adrenalin pur...
    Herrlich !
    VG Arthur
  • B.Schalke 19. September 2014, 21:35

    Intressante Wirkung durch den momoton blauen Hintergrund
    LG Biggi
  • Gloria.S 19. September 2014, 20:55

    Un incontro ravvicinato!!!!! Splendido! Complimenti Mario! ciao, Gloria

Informationen

Sektion
Ordner Unter Wasser
Views 516
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Unknown (161) 16-28mm
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 18.0 mm
ISO 100