Hardee


Premium (World)

*** Sieg für die Buckelwale ***

Brandaktuelle News !!!

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,524928,00.html

Rote Wale
Rote Wale
Hardee


Eine verdammt gute Nachrichten für die Buckelwale so kurz vor Weihnachten... !!!

Nisshin Maru
Nisshin Maru
Hardee


Weltweite Proteste haben dazu geführt, daß Japan die Jagd auf die Buckelwale vorläufig einstellt !!!

http://www.tagesschau.de/ausland/walfang2.html

...das Töten der Wale
...das Töten der Wale
Hardee


Und JEDE Stimme von Euch hat einen kleinen, aber wichtigen Teil dazu beigetragen. Ein erster Teilerfolg der zeigt, es gibt IMMER Hoffnung,
man muss nur daran glauben und auch bereit sein dafür zu kämpfen.


Stoppt die Tötung der Wale
Stoppt die Tötung der Wale
Hardee


http://www.welt.de/wissenschaft/article1484034/Japan_sagt_Jagd_auf_Buckelwale_ab.html

Kommentare 188

  • Richard W.(Earl) Brunner 7. August 2008, 8:30

    Tolle Aufnahme meiner Freunde aus den Ozeanen,hoffentlich greifen bald eindeutigere Maßnahmen zum Erhalt der großen Säuger in den Meeren.
    LG Ritschi
  • Christine Fedke 11. April 2008, 9:08

    Hammer Bild genau richtig getroffen alles scharf was will man mehr?!
  • Edina Stojan 21. Februar 2008, 23:14

    "Vielleicht besteht die größte Hoffnung für die Rettung der Wale in unserer ganz natürlichen Liebe zu ihnen."

    Bernd Würsig, Meeresbiologe

    ........!!!!!
  • Atis 14. Januar 2008, 21:35

    Also diese Galerie-Story hier in diesem "Theater" werde ich nie begreifen.... wenn das Bild da nicht hingehört.... welches denn dann????

    Aber wichtig ist was anderes, und zum Glück für die Wale haben das mittlerweile viele Menschen begriffen. Es müssen aber noch viiiieeeel mehr werden! Und solche Bilder wie dieses helfen sicher dabei! Danke dafür!

    LG
    Astrid
  • Brigitte Lucke 2. Januar 2008, 18:34

    Gratuliere. Himmel, was für eine Polemik.
    Und wer hat denn schon mal einen Wal so fantastisch fotografiert?
    Ich habe drei Wochen lang Ausschau gehalten und nur mal ganz kurz eine Schwanzflosse gesehen. Die war so schnell wieder weg, dass ich sie kaum mit den Augen festhalten konnte.
    Hardys Foto ist weiss Gott mehr als ein Schnappschuss. Das Foto ist brilliant im Bildaufbau, in der Schärfe und in der Bewegung.

    Und: Wer sagt denn, dass Kunst keine politische Aussage haben darf?
    Die Anzahl der Kunstwerke angefangen mit Courbet und Delacroix bis zur zeitgenössischen Kunst und Emerge-Art würde sich drastisch reduzieren.

    Die Galerie von Fotos mit politischer Aussage freizuhalten ist absolut naiv und polemischer Bullshit!

    Prosit Neujahr.
  • Mike Peters 2. Januar 2008, 18:25

    Bombastisches Bild. Zur rechten Zeit am Auslöser gewesen.
    Das muss der Wahnsinn sein wenn so ein Tier vor dir auf oder abtaucht..
    Klasse Bild..
  • Waldi W. 2. Januar 2008, 18:25

    das Voting hab ich leider verpasst
    schade
    ich schliesse mich den Gratulanten gern an
    vor allem inhaltlich - aber natürlich auch was die Aufnahme betrifft
    lg waldi
  • Lisa Elisabeth Stamm 2. Januar 2008, 18:16

    Gratuliere ebenfalls.
    Wunderbare Aufnahme ist dir da wieder gelungen.
    lg Lisa Stamm
  • Reto Bühler 2. Januar 2008, 18:06

    Es ist eine Kunst einen Buckewal vor dem Abtauchen im richtigen Moment zu erwischen und dann noch so nahe und mit diesem Licht. Gratuliere.

    Gruss
    Reto

  • Tanjung-Pinang 2. Januar 2008, 18:01

    Gratuliere !!
    lg monika
  • Inobre 27. Dezember 2007, 18:49

    Du sagst es richtig:
    Never give up!
    Ob mit oder ohne Sternchen, bei dieser Aktion geht es mehr als nur um eine Aufnahme für die banale Galerie.
    Liebe Grüsse
    Bruno
  • Hardee 26. Dezember 2007, 20:08

    Das Ergebnis bisher: Sechs Walbildern erbrachten zusammen
    fast 800 Anmerkungen und weit über 10.000 Klicks!!

    Hier vier davon...

    Rote Wale
    Rote Wale
    Hardee

    Nisshin Maru
    Nisshin Maru
    Hardee

    Stoppt die Tötung der Wale
    Stoppt die Tötung der Wale
    Hardee

    *** Sieg für die Buckelwale ***
    *** Sieg für die Buckelwale ***
    Hardee


    Dieses Ergebnis, der Erfolg für die Buckelwalen und die offizielle Teilnahme von Australien und Neuseeland an den aktiven Protestaktionen, machen Hoffnung auf den Beginn einer eventuellen Wende in der Walpolitik der Japaner. Never give up !!!
    Danke und lieben Gruss Hardy
  • Elisabeth Hoch 26. Dezember 2007, 0:17

    @Daniel-S.: Ich habe NICHT auf die Contra-Voter abgehoben. Wenn jemand das Bild nicht für galeriefähig hält, ist daran selbstverständlich nichts auszusetzen, obwohl ich selber das anders sehe. Ich war, nachdem ich es geschrieben habe, auch etwas in Sorge, ob ich nicht damit tatsächlich schade.

    Ich habe aber mal nachgesehen, wieviel PRO-Stimmen ungefähr zeitgleich bei Wiederholungen und vielfach schon gebrachten Serienmotiven und alten Wieder-Aufgüssen hinterlegt wurden. Damit kann dieses Foto in meinen Augen nun allemal mithalten und ein solches Motiv gibt es SO in der Galerie überhaupt noch nicht, soweit man sie durchsuchen kann. In 3 Jahren haben es gerade mal 3 Wale in die Galerie geschafft, (aber unzählige fast identische Haie, - nur mal als Bsp. für Meer-Wildlife, nicht weil ich was dagegen habe. Man wird leicht missverstanden). Die Galerie, Sektion Tiere, ist jedenfalls nicht von Walen überschwemmt, noch nicht mal mit niedlichen Delphinen.
    Mehr habe ich nicht gefunden:
    Orca - Reload
    Orca - Reload
    Thomas Schäffer

    Gigantisch...
    Gigantisch...
    dieterDIETRICH

    ab in die Tiefe
    ab in die Tiefe
    Hella Stroh

    Versteh mich nicht falsch, ich will nicht die anderen tadeln, denen Tierbilder z. B. nichts sagen. Ich WUNDERE mich über die vielen Naturfreunde, die ihre Naturliebe immer wieder in blumigen Worten unter "Natur"Bildern formulieren, denen ein PRO sonst sehr leicht fällt. Wo sind die geblieben, wenn es sogar zusätzlich noch um eine existenzielle Bedrohung geht? Eine solche Wal-Aufnahme in solcher Qualität habe ich in der fc im Voting sonst noch nicht entdeckt. Und sollten hier tatsächlich bessere existieren, dann wunderts mich, dass sie keine Aufmerksamkeit erhalten. Jeder darf es natürlich anders sehen.
  • Hardee 25. Dezember 2007, 23:15

    @ Daniel S. - Nur zu deinem letzten Absatz...
    Weder die Aktion, noch ihr Anliegen werden durch die wenigen *Kommentare* hier im Nachhinein in irgendeiner Art und Weise diskreditiert. Diejenigen *potenziellen Unterstützer* die die *Flucht* ergreifen, gehören nicht zu den Selbigen. Denn wenn man sich mit den wirklich großen und aktuellen Themen dieser Welt öffentlich beschäftigt, braucht man ein verdammt dickes Fell. Oder man schützt sich vor *Verletzungen* dieser Art besser im Hintergrund. Ich kann dich also dahingehend beruhigen, daß sich keiner der aktiven Befürworter dieser Aktion, von solchen *Bemerkungen* von dem eigentlichen Thema ablenken lässt. Das wird mir immer wieder, unter anderem durch sehr viele Fotomails und sonstige Anschreiben, kontinuierlich bestätigt. Der Aufruf geht also weiter, auch und gerade mit Themengerechten, kritischen Bildern und den dazu gehörigen Anmerkungen.
    Und dabei spielt der *Stern* bei der fotografischen Aufarbeitung dieses Themas
    sicherlich nur eine Nebenrolle.
    lg Hardy
  • Hardee 25. Dezember 2007, 11:35

    @ Elisabeth Hoch
    Danke Elisabeth, für diese klaren, ehrlichen und sehr mutigen Worte !!!
    Es ist eigentlich schade das es so ist, obwohl es alle wissen...
    Unabhängig davon möchte ich auch festhalten, daß ich den Ausgang
    des Votings akzeptieren kann.
    lg Hardy

Informationen

Sektion
Ordner Schützt die Wale!
Views 19.617
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten