Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sichelwanze (?) mit Beute

Sichelwanze (?) mit Beute

671 10

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Sichelwanze (?) mit Beute

Bin gestern mal länger mit dem Makrpobjektiv ums Haus geschlichen - dachte, es kann doch hier nicht nur Mücken geben. Musste lange suchen, bis ich endlich diese Wanze und 3-4 andere Insektenarten fand, im Gegensatz zu wärmeren Regionen war die Ausbeute also spärlich. Meine Hände waren jedenfalls Beute vieler Mücken, die nur auf den Moment lauerten, wo ich bewegungslos auf den Auslöser drückte - Mistviecher.
(Nordnorwegen)

Kommentare 10

  • Bernhard Kuhlmann 22. August 2011, 19:23

    Ein Macro erster Güte !
    Gruß Bernd
  • Lutz Pi 22. August 2011, 1:09

    Suchen und widerstehen lohnt sich doch, meint Pi
  • Ulfert k 20. August 2011, 11:27

    "Fressen und gefressen werde "! So ist die Natur eingestellt.( nicht nur die Natur ) Ein feines Macro !
    lg
    ulfert k
  • Ingrid Benabbas 20. August 2011, 6:42

    danke Euch allen.

    @Wolfgang K.
    Ist mit dem AF-S Nikkor 105mm 2,8 G ED VR entstanden, welches ich erst vor kurzem erworben habe. Ca. 10% habe ich da noch "abgeschnippelt. Muss aber auch noch den Umgang mit ihm über, hier fehlt mir z.B. Schärfe auf dem Kopf. Ist echt nicht so einfach, zumal ich höchstens 2-3 Aufnahmen (in RAW) von einem Motiv mache, da mein iMac so langsam unter den Datenmengen erlahmt. Stativ bei Insektenaufnahmen ist leider auch nicht möglich und wenn diese Mückenviecher nicht ständig um mich herum gewesen wären, hätte es sicherlich noch mehr Spaß gemacht ;-)
  • Gisela Plewe 19. August 2011, 20:16

    Wenigstens ein von ihnen musste daran glauben.
    lg gisela
  • Wolfgang Küter 19. August 2011, 20:14

    Hei Ingrid!
    Da würde mich intererssieren mit welchem Objektiv Du die Aufnahme gemacht hast. Die Schärfe ist beeindruckend. Ausschnitt oder Vollformat? Ich habe mit Makroaufnahmen so meine Probleme. Besonders wegen des kurzen Schärfebereiches.
    Lg Wolfgang
  • Briba 19. August 2011, 20:08

    Wow, Ingrid. Ich bin hin und weg. Dafür lohnt sich jeder einzelne Stich. Die hatte ich schon, ohne etwas meinerseits von der Mücke zu wollen. ;-)
    Das für mich beste Makro von Dir, bisher. .... Ich kriege mich gar nicht mehr ein ....
    LG Briba
  • Christian Bertero 19. August 2011, 18:21

    Excellent work Ingrid !

    Christian
  • Marcel Thiede 19. August 2011, 18:14

    die blutspende hat sich ja gelohnt dein bild sieht beeindruckend aus, schöne schärfe.
    ja das mit den mücken dieses jahr ist extrem schlimm, war gestern im wald um auch makros zu machen (in kurzer hose und t shirt) habe jetzt gefühlte 100 mückenstiche ...juck ;-)
    lg marcel
  • Knut Geissler 19. August 2011, 17:52

    Gelungene Aufnahme eines kleines Tieres, das ich noch nie zu Gesicht bekommen habe.
    LG Knut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 671
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz