Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.434 63

Peter Kehrle


Basic Mitglied, Bad Berleburg

Sich lieb haben

Kerstin & Bernd

Kommentare 63

  • D K 14. Mai 2003, 2:55

    Pro nur leider zu späht
  • Peter Kehrle 2. Mai 2003, 15:39

    @ Rike schade dass es gerade bei deinem Bild so auffällt...

    Nun hätte ich es noch nach dem runterrechen um 2% Weichzeichnen sollen dann würde es so wirken wie das Original nur 2% fallen dir so mächtig auf ich weis nicht absichtliches unnatürliches weichmachen bevorzuge ich bei alleinigen Frauenbildern nur bei einem Mann sollte man doch die Rauhe Haut sehen dürfen oder :-)))

    Gruß Peter



  • Rike Bach 2. Mai 2003, 6:48

    moin Peter,
    vielen Dank für deine ausführliche Erläuterung. Stimmt, die Größenbeschränkung tut manchen Bilder wirklich nicht gut, schade dass es gerade bei deinem Bild so auffällt...
    Liebe Grüße
    Rike :)
  • Peter Kehrle 2. Mai 2003, 0:57

    @ Kiggi ja das hat es danke :-))))

    @ Rike danke für die Glückwünsche
    Zur Schärfung Dies ist mit Absicht so Geschen hab’s aber nicht überschärft es hat nur beim Runterrechnen seine Zeichnungen behalten.
    Zum Nachschärfen bewogen hat mich das bei Bernd die Sommersprossen nach dem Runterrechnen wie Platschen aussahen und auch auf Kerstins Oberteil sich ein großer
    Fleck gebildet hatte.
    Folgendermaßen bin ich vorgegangen um dies zu vermeiden.
    Hab das Bild in 200 Pixelschritten runtergerechnet und nur minimal Unscharfmaskiert
    500/0,2/0 anschließend verblaßt so daß gerade die Konturen gehalten wurden.
    Das Original wirkt ein wenig weicher nur Platschen wollte ich einfach nicht haben.
    Wenn du möchtest kann ich ja mal das Original SW aufladen in meinen Ordner ohne dies Vorgehensweise das Bild sieht dann schrecklich aus ich denke du verstehst mich aber auch so.
    Aufgrund der Größenbeschränkungen hier muß man immer wieder Kompromisse machen
    Gruß Peter
  • Rike Bach 29. April 2003, 20:26

    @Peter - ich hatte keine Probleme mit dem Schnitt, mir war es einfach viel zu sehr überschärft... (die 'Säume' um die Hände...) und das passte einfach nicht zu der zärtlichen, romantischen Stimmung...
    Gruß - Rike :)
    PS - nachträglich alles Liebe zum Geburtstag!!!
  • Kerstin Bosch-Hoffmann 29. April 2003, 18:35

    ich finde schon, dass dieses Foto einen Platz in der Galerie verdient gehabt hätte :-(((
  • Peter Kehrle 29. April 2003, 17:03

    @ All danke für die Aufmerksamkeit hat mich gefreut ob Pro Skip oder Contra.
    Dann will ich mich doch schnell noch in die Galerie
    eintragen einfach so :-))))))))))))
    Und das mach ich auch selber *ggg*

    @ Carinad das gibt’s doch gar nicht ich bin ja schon drin danke :-)))))
  • Kerstin Bosch-Hoffmann 29. April 2003, 12:04

    ach die haben alle keine Ahnung ;-)
  • Ulli Riemer 29. April 2003, 11:17

    war zu erwarten........ :-(
  • Christoph Lauber 29. April 2003, 8:53

    68, komisch...
  • Edith H. 29. April 2003, 6:15

    Das Bild ist wunderschön...man nimmt den Beiden wirklich ab, das sie sich lieb haben...die Zärtlichkeit kommt rüber - wenn er doch nur seine rechte Hand auf ihre gelegt hätte...und das Bild unten bis zum Rock geschnitten...Skip
    Gruß
    Edith
  • Matt Rose 29. April 2003, 6:15

    Wollte PRO stimmen, bevor ich *Selbstvorschlag* gelesen habe. Schade. Denke, bei wirklich guten Fotos findet sich immer einer, der es vorschlägt.
    ;-) mattrose
  • Olaf Bergmann 29. April 2003, 6:15

    der Slip stört (MICH) ein klein wenig, sonst sehr, sehr schön. Reicht dicke für ein pro.
  • Dennis B. 29. April 2003, 6:14

    gefühlvoll und sexy, aber trotzdem leider contra