°°°Shout It Out Loud°°°

Die Frisur sitzt und das Make Up passt auch....

Dieser haarige Anglerfisch hat nur auf seinen großen Auftritt gewartet …

Innerhalb von Millisekunden kann er sein Maul aufreißen, vergrößert die Mundhöhle um das 6-fache und verschluckt seine Beute. Das mit aufgesogene Wasser strömt durch die Kiemen wieder raus.

In diesem Fall war es nur wohl nur eine Übung oder er wollte mal testen ob es auch für den großen Fisch mit der Kamera passen könnte....

Zur Serie gehörend:

°°°Mondgesicht°°°
°°°Mondgesicht°°°
Sandra Kuhna
°°°Kuscheltiere°°°
°°°Kuscheltiere°°°
Sandra Kuhna
°°°Lembeh Horror Picture Show°°°
°°°Lembeh Horror Picture Show°°°
Sandra Kuhna
°°°Fabelwesen°°°
°°°Fabelwesen°°°
Sandra Kuhna

Kommentare 18

  • Karl-Heinz Schneider 26. März 2020, 19:41

    Sehr schön, der leuchtet ja fast von innen. Wie direkt ins Maul geblitzt. 
    Echt klasse fotografiert. 
    LG Karl-Heinz
  • Manfred Fiedler 11. Mai 2019, 22:48

    Wahnsinn! 
    Manni
  • Heidi Schneider 30. April 2019, 21:19

    Detailreich und ästhetisch, wie du den Fisch in knapper Beleuchtung präsentierst.
    Das offene Maul macht das Bild noch zusätzlich besonders.
    lgh
  • Reinhard Arndt 17. April 2019, 0:00

    Ein skurriles Tier, das mit dem aufgerissenen Maul noch exotischer wirkt. Der schwarze Hintergrund macht sich gut, und ich denke, dass du die Schwebeteilchen bewusst im Bild belassen hast.
    Viele Grüße Reinhard
  • Reto Aebi 16. April 2019, 15:03

    Auch hier macht der Snoot Sinn! Sehr guter Ausschnitt und die beleuchteten "Sternchen" sind das i-Tüpfelchen!
    Sehr schön!
    LG Reto
  • HaagB 15. April 2019, 21:03

    ... und deine Beleuchtung stellt ihn ins Rampenlicht!
    Den optimalen Moment erwischt!
    Danke für deine Erläuterungen!
    LG Bärbel
  • Hans J. Mast 14. April 2019, 18:08

    Super. Das gezielte Licht gibt der Aufnahme einen schönen mystischen Touch. Dazu das dramatisch geöffnete Maul und die angeleuchteten Schwebeteilchen. Genau das macht den Reiz der Aufnahme aus.
    LG Hans
  • lilly234 14. April 2019, 16:53

    Den Anglerfisch hast du perfekt in Szene gesetzt! TOP! :)
    LG Svenja
  • L.O. Michaelis 14. April 2019, 16:28

    Saustark!
    Wie ein galaktisches Monster aus dem Weltraum.
    Die Sterne passen hier auch gut.
    Zum Schreien finde ich den Kinnbart, so einen lasse ich mir auch stehen.
    Genial ist aber auch die getigerte Zeichnung geworden, die den Betrachter zum grünen Auge hinführt.
    Ein echtes zerzaustes Alien!
    Gruß
    Lars
    • Sandra Kuhna 16. April 2019, 15:05

      Ja, der Trend scheint selbst vor der uW-Welt nicht halt zu machen. Also, nur Mut und wachsen lassen :o) 
      Fröhliche Grüße Sandra
  • schwarz.licht 14. April 2019, 14:29

    … bizarr , wie die gesamte Serie!
    Klasse
    Gruß Sascha
  • Mario Hallbauer 14. April 2019, 14:14

    Das Ding aus einer anderen Welt. Da geht die Phantasie mit mir durch...
    Grandios !
    LG Mario
  • Unterwasser Frank 14. April 2019, 13:59

    Hallo Sandra 
    Die brüllen sich gegenseitig an ,witzig
    Tolle Aufnahme ,mag die Snoot Aufnahmen
    Ich persönlich finde den „Sternenhimmel“ super
    Das Auge setz noch einen schönen Akzent
    Gefällt mir hervorragend
    Gr Frank
  • scubaluna 14. April 2019, 13:56

    Dem hast du dein Licht nicht nur ums Maul geschmiert, auch noch mitten rein damit es durchscheinen kann - oder kommt es von aussen rein.....bei dieser Dünnhäutigkeit nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Wie lange hats gedauert bis er soweit war ? Deine Geduld hat sich gelohnt, schön wie er die Schwebeteile aus dem Maul schleudert - vielleicht ist auch im Begriff diese gleich einzusaugen :o)
    LG Reto
    • Sandra Kuhna 15. April 2019, 16:44

      Hallo Reto, die Einstellungen waren gerade soweit fertig, da riss er schon das Maul auf. Es war eine gehörige Portion Glück dabei. Anscheinend waren schon vorher ein paar Fotografen da, die genervt haben....
      LG Sandra
  • Heinz 00 14. April 2019, 13:51

    Da bist du ja nochmals davon gekommen. Feine Aufnahme aus guter Nähe. Die Beseitigung der Schwebeteilchen würde die Aufnahme aufwerten.
    LG Heinz 00
  • Tobila 14. April 2019, 12:39

    Die Frisur sitzt und das Make Up passt auch....
    einfach sack-stark!

    Da erübrigen sich viele unnütze Worte... LG Tobila