Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

10.360 13

TOMO11


Premium (Pro)

Sherman M 4 A 1

Bitte beim Betrachten eine rot/cyan 3 D Brille verwenden.
Bei unserem letzten Urlaub in der Lüneburger Heide besuchten wir das Panzermuseum in Munster.
Hier präsentiere ich Euch einen kleinen Einblick in die historischen Fahrzeuge mit dem Sherman und dem Panzer Cruiser Comet I (A 34) die beide im 2. Weltkrieg eingesetzt wurden. Der Sherman bekam von den US Besatzungen auch den Namen Ronson Feuerzeug, benannt nach der gleichnamigen Marke, die damit warb "Ronson brennt immer". Gegen die deutschen Panzer hatten diese Modelle durch die geringere Panzerung und Durchschlagskraft der Kanone kaum eine Chance. Der Comet Panzer im Hintergrund wurde von den Engländern erst sehr spät entwickelt und da die Amerikaner den Sherman massenweise an die Alliierten lieferten, konnte der technisch sehr gut ausgestattete Panzer seine Leistungsmerkmale nicht ausspielen.
In Munster findet man hervorragend restaurierte Fahrzeuge und Panzer vom 1. Weltkrieg bis heute in einem fahrbaren Zustand. Jährlich findet dort mit der Veranstaltung "Stahl auf der Heide" eine interessante Vorführung statt, an der auch die restaurierten historischen Panzer teilnehmen.
Wer keine Brille zum Betrachten hat, kann auch hier ein "normales Foto" ansehen.

Sherman M 4 A1
Sherman M 4 A1
TOMO11

Kommentare 13

  • Klaus Kieslich 22. September 2018, 13:42

    Eine erstklassige Anaglyphe
    Gruß Klaus
  • Ingrid Ben 17. September 2018, 7:47

    Der 3D Effekt kommt sehr gut, das Motiv ist eher bedrohlich.
    LG Ingrid
  • Joachim Haak 16. September 2018, 18:13

    wie gut dass ich meine 3D Brille nicht allzu weit weggelegt habe
    klasse dieser Effekt
    LG Jo
  • JUAN DE DIOS VÍLCHEZ PÉREZ 15. September 2018, 18:57

    Una edición muy acertada para una bella imagen.Saludos
  • Gerlinde Weninger 15. September 2018, 18:20

    ich hab zwar nur eine normale 3D - brille aber es passt schon!
    Ein Servus von Gerlinde
  • Schoenwolf 14. September 2018, 13:21

    Toll, in 3D wirkt dieser Panzer echt beeindruckend, coole Bearbeitung !
    Eine sehr interessante Erklärung zum Bild.

    LG - Wolfgang
  • Schwarzerskorpion 14. September 2018, 12:29

    huch..... mit der Brille fährt der Panzer schon fast über meine Tastatur.... lach
    Ganz toll gemacht v. dir Thomas incl. deine interessante Info dazu.
    Grüße v. Wolfgang
  • Claudio Micheli 13. September 2018, 23:30

    ...è molto bella!
    Ciao
  • Günter7 13. September 2018, 19:47

    Sehr gut von dir abgelichtet,
    toll auch die info dazu.
    VG Günter
  • Maud Morell 13. September 2018, 19:41

    Furchtbar was der Mensch da entwickelt hat um Leben zu zerstören.
    LG von Maud
  • Lady Durchblick 13. September 2018, 18:48

    ich halt mich dann auch an die Normalversion... denn so eine Brille hab ich nicht... :-)
    selhr gut gezeigt
    LG Ingrid
  • Antonio Spiller 13. September 2018, 17:42

    Ich habe kein 3D Brille aber sehe ich trotzdem sagen wir genug. Interessant die Infos. Wir haben in der Normandie (Bayeux) auch ein Museum über der II WKrieg besucht, auch mit alle möglichen Vehikel. Alle diese Infos haben gerade in unsere Zeit heute eine besondere Bedeutung. Es gibt leider viel zu viele die haben vergessen was für ein Opfer an Menschenleben der Krieg gegen Deutschland war. Ohne 3D Brille kann ich das Foto nicht richtig einschätzen aber hat eine sehr attraktive Perspektive. LG
    • TOMO11 13. September 2018, 17:44

      Sehe ich genauso. Du hast sicher gelesen , dass es weiter unten auch eine Normalversion als Bild gibt. 3 D ist bei techn. Bildern immer noch mit am Schönsten.
      Danke für Dein Interesse.
      LG Thomas