Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sewastopol ! Bald russisch?

Sewastopol ! Bald russisch?

2.458 8

Gerda S.


Premium (World), Seevetal /Hamburg

Sewastopol ! Bald russisch?

meine Reise im letzten Jahr war sowas von friedlich,es ist ,sich diesen Umbruch dort vorzustellen.

Kommentare 8

  • Rainer Switala 3. März 2014, 12:13

    das sieht sehr idylisch aus
    hoffe das bleibt es auch
    schauen wir mal
    gruß rainer
  • Wolfgang Weninger 28. Februar 2014, 20:11

    da waren auch die reichen Russen zuhause und die wollen sich ihr Revier nicht so einfach wegnehmen lassen und da ist das letzte Wort sicher noch nicht gesprochen
    Servus, Wolfgang
  • Klaus Kieslich 28. Februar 2014, 16:29

    Hoffen wir auf eine friedliche Regelung und das sich die Krim nicht abspaltet und es zu keinem zweiten Kalten Krieg kommt
    Gruß Klaus
  • Sarah Tustra 28. Februar 2014, 15:40

    So eine schöne Gegend, traurig, was da gerade passiert, einfach nur traurig.
  • G D 28. Februar 2014, 14:31

    Man kann nur hoffen, dass es nicht weiter eskaliert, mehr Menschen geschädigt, gar getötet werden.
    Ein schwieriges Unterfangen steht den Ukrainern bevor und es sieht nicht gut aus.
    Dein Foto, aus besseren Zeiten, lässt das nicht erahnen.
    HG GD
  • Roland Zumbühl 28. Februar 2014, 14:29

    Ich habe oben rechts ein Personendenkmal entdeckt. Wen stellt es dar?
    Solche Denkmäler zeigen auf, wie sich die Geschichte ändert - oft zum Leidwesen des "gewöhnlichen" Volkes.
  • Sanne - HH 28. Februar 2014, 12:10

    schaut sehr schön aus....deine Aufnahme...Sanne
  • tolbiacum 28. Februar 2014, 11:56

    sieht auch sehr idyllisch aus - wirklich sehr schwer vorzustellen
    lg elmar

Informationen

Sektion
Ordner Europa
Views 2.458
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz