Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

11.199 42

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Seuchengefahr

Winterzeit ist Seuchenzeit und gerade der sogenannte Männerschnupfen zählt zu den gefährlichsten Krankheiten des Planeten - befällt er doch gerade die schutzlosesten und zartesten Geschöpfe. Auch die Wabedis hat es erwischt....Kopf- und Gliederschmerzen, nichts geht mehr. Da hilft nur ein Saunagang mit charmanter Begleitung - dem original Traps-Pils.
Vorsorge ist wichtig! Fragt mal bei eurer Krankenkasse, ob Traps-Pils als Medikament anerkannt ist...dann könnt ihr dem Männerschnupfen ein Schnippchen schlagen.

https://pixabay.com/de/photos/frauen-sauna-spa-wellness-modell-936549/

Kommentare 42

  • W.H. Baumann 15. Dezember 2017, 16:29

    Was mögen die Wabedis in ihrem Zeug da schwitzen. Wenn's gegen Männerschnupfen hilft. Darauf ein Traps.
    VG Werner
  • noblog 26. Januar 2017, 22:11

    ich bewundere die Ruhe Saunabesucherin.
    In der Realität sähe es da etwas anders aus.
    Dir noch einen schönen Abend
    LG
    Norbert
  • Gaby Falkenberg 24. Januar 2017, 14:30

    Auweia,hier ist guter Rat teuer.....
    Traps-Pils hilft nicht und die junge Dame kann sie auch nicht aufheitern.
    Da hilft nur noch Notschlachtung;-))
    LG.Gaby
  • Harald. Brede 23. Januar 2017, 13:15

    Naja, der Saunagang ist besser, als wenn es mit den WaBeDis zu Ende geht.
    Gruß, Harald
  • Erhard Nielk 23. Januar 2017, 10:39

    torsten, ich wechsel die kasse.
    vorsorge ist immer gut...und sieht auch gut aus...gruss erhard
  • Martina I. Müller 23. Januar 2017, 0:08

    Vorbeugen ist immer besser als Heulen.
    ;-) LG Martina
  • Claudio Micheli 22. Januar 2017, 23:09

    Che bella immagine!
    Ciao
  • Lila 22. Januar 2017, 22:32

    Bitte ausziehen in der Sauna !!!!
    Herrschaften so geht das nicht schon gar nicht mit diesen Klamotten !!!
    L.G. Lila
  • Schwarzerskorpion 22. Januar 2017, 22:16

    Traps Pils auf Rezept... kann man das nicht in der aktuellen Gesundheitreform nachlesen???
    Grüße v. Wolfgang
  • Christof Hannig und Katharina Jäger 22. Januar 2017, 19:22

    Da ist ja wieder was los...)))!!! Klasse von Dir in Szene gesetzt!!!
    Viele Grüße
    Christo f
  • HW. 22. Januar 2017, 19:17

    Welche Krankenkasse zahlt solch Behandlung? Die will ich auch :)
    VG Holger
  • Rainer Willenbrock 22. Januar 2017, 18:36

    Wieder so eine fein gestaltete Aufnahme mit herrlichem Text. Gut, dass Du die Volkskrankheit mal näher beleuchtet hast :-))
    LG Rainer
  • Jacky Berlin 22. Januar 2017, 18:24

    Macht ein Traps-Aufguss den Schnorchel frei?
    Egal. Die Nahtoterfahrungen beim durchleben eines Männerschnupfens
    darf man sicher mit allen Mitteln bekämpfen.
    Gute Besserung
    Jacky
  • Earl of Klueth 22. Januar 2017, 17:54

    Alles nur Ausreden um in die Saune zu dem Mädel zu gelangen.
    Der Kopf dröhnt von zu viel Traps und Gliederschmerzen, altersbedingt.
    Aber super Idee-)))
    VG.
  • Reiner BS 22. Januar 2017, 17:20

    Die sind ja schon sowas von Abgestumpft, da hilft auch keine Sauna geschweige denn solch Schönheit die sie nicht bemerken.
    Gut wieder.
    Gruß Reiner