Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Serra do Rio do Rastro

Serra do Rio do Rastro

776 2

Nikonfan50-2


Free Mitglied, Joinville

Serra do Rio do Rastro

Einmal ganz oben auf. Wir haben das südliche Hochland Brasiliens besucht...

Die Kälte und der Schnee locken besonders im Winter viele Brasilianer in diese Region, die ansonsten durch Land- und Forstwirtschaft bestimmt ist.

Lages ist das Zentrum des Hochlandes mit Industrie und Tourismus auf den Landgütern.

São Joaquim und der gleichnamige Nationalpark ziehen viele Touristen auf der Suche nach Schnee an. Der bekannte Ort ist auch als Apfelanbaugebiet bedeutsam.
Bom Jardim da Serra ist ein angenehmer Ort am Rande der Serra do Rio do Rastro.
Der 1828m hohe Morro da Igreja bei Urubici ist als kältester Ort Brasiliens bekannt. In der Serra do Corvo Branco und auch sonst ist die Landschaft spektakulär mit hohen Wasserfällen, steilen Abhängen und tiefen Schluchten.

Hier ein Blick auf die Serra do Rio do Rastro mit einer 17 km langen Straße, die sich durch die Felswände windet.

Kommentare 2

  • Fröhlich Anni-Lina 7. Juli 2014, 2:36

    Wow das sieht ja traumhaft aus ...
    ein fantastischer Weitblick von einer unbeschreiblichen Gegend die ich auch noch mal gerne besuchen möchte ...
    Viele Grüsse Anni
  • Bernhard Buchholz 2. Juli 2014, 22:01

    Das sieht richtig gut aus, wunderbarer Blick in die weite der Natur, für mich ein gelungenes Foto

    Gruß Bernhard