1.099 2

Alexandra Baumgartner


Premium (Pro), Kärnten

Sentiero Rilke

Der Rilkeweg entlang der Steilküste zwischen Sistiana und Duino nahe Triest
bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer. Hier soll Rainer Maria Rilke während seines Aufenthalts
im Schloss von Duino (im Hintergrund) Inspiration gefunden haben.
Das Schloss aus dem 14. Jahrhundert mit seiner märchenhaften Atmosphäre
ist heute im Eigentum der Fürsten Torre e Tasso (Thurn und Taxis).

Kommentare 2

  • André Kuschel 30. März 2010, 17:56

    auch diese Aufnahme sieht nett aus.
    wünsche Dir schöne Ostern !
    LG André
  • Rheinbild 26. März 2010, 23:21

    So gefällt es mir deutlich besser. Bildaufbau ist einfach die halbe Miete, und er ist bei diesem Bild hier beseer als bei dem anderen.
    LG
    Rheinbild