Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
564 7

Phil Leggewie


Free Mitglied, Köln-Neuehrenfeld

Selbst

Fuji FinePix S602z.
Ich fand die Wolken an diesem Tag total super und da ich kein anderes Opfer hatte, hab ich zur Abwechslung mal mich selbst geknipst.

Kommentare 7

  • Michael 3 Becker 18. November 2003, 21:40

    Schöner Himmel!

    Gruß Michael
  • Thomas Meyer 27. Juli 2003, 21:45

    hätte oben mehr platz gelassen oder die stirn krasser angesägt. sonst witzig.
    gruß, thomas
  • Stefan S.... 27. Juli 2003, 14:48

    gutes Selbstportrait, ich hätte oben wohl noch ein wenig mehr Platz gelassen.

    Grüße, Stefan
  • Janus Boost 26. Juli 2003, 23:33

    Ziemlich geil!! Schade das der Kopf angeschnitten ist.
  • Benjamin Tharin 26. Juli 2003, 22:23

    Hab dein profil jetzt auch gelesen. Klar darfst du beschneiden aber dann konsequent und so dass es sinn macht, in einem Bild wo es um freiheit und ein derart positives lebensgefühl geht empfinde ich persönlich es als störend (in dieser Form, wenn dann haette ich links den kopf angeschnitten aber nicht den blick nach oben).

    Mfg Ben
  • Benjamin Tharin 26. Juli 2003, 22:21

    Mann... wenn du noch ein bisschen raum oben hättest wär das Foto jetzt im VC. Leider ist ein bisschen abgeschnitten passt bei einem solchen bild leider net :(

    Ganz dickes kompliment für dieses Selbstportrait, trotzdem (weiss wie schwer des is ;))
  • Phil Leggewie 26. Juli 2003, 21:05

    Hi,
    was die angeschnittenen Haare angeht, das habe ich schon in meinem Profiltext erklärt...das mache ich eigentlich prinzipiell. Siehe auch meine anderen Bilder.

    Gruß, Phil.