Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Seitenportal vom Brandenburger Tor

Seitenportal vom Brandenburger Tor

535 5

Seitenportal vom Brandenburger Tor

DRI Nachtaufnahme

Kommentare 5

  • Okami No Ti 9. Juli 2005, 13:16

    @Mattthias: Vielen Dank für die Tipps. Natürlich siehst Du hier schon perspektivische Entzerrungen. Ich hoffe sagen zu dürfen, das wenn Du ein Raster über das Bild legst, sollten keine Säulen aus dem Lot laufen. Wie ich evt. optische Täuschungen beseitigen könnte, da bin ich ehrlich gesagt, überfragt.
    @Inge: Vielen Dank. Ich hatte mir überlegt das vom >Haupttor< Tausende Aufnahmen existieren, jedoch von den kleinen Portalen nicht. Und daher...
    @Hans: Auch Dir ein Dankeschön...
    @Raymond: Ja, nachdem die 8 Aufnahmen im DRI Verfahren bearbeitet und dann auf eine Ebene reduziert wurden folgte die perspektivische Entzerrung über ein Feinraster. Der zweite Teil Deiner Ausführung sorgte auch dafür das diese Aufnahme in einer anderen Community einen Gallerie-Platz belegt. Danke für Deine Gedanken
    MfG Okami
  • Raymond Funke 5. Juli 2005, 0:33

    Mathias hat wirklich recht, die Perspektive ist verzerrt. Okami hast Du die Säulchen zum Rand hin gerade gerichtet??
    Aber das wär mir gar nicht aufgefallen, weil das gar nicht das wesentliche an dem Bild ist. Sonder die Farbverläufe so rein wie Wachs so klar. Das bombastische dieser Architektur wird zum zahrten Spiel aus Licht und Schatten. Das ist es was mich an der Aufnahme fasziniert.
    lg remo
  • Hans-Peter Schulte 16. Juni 2005, 8:15

    Tolle Perspektive und mehr als
    gelungene Präsentation. Mir gefällt
    es auch, so wie es ist.

    VG Hans-Peter
  • Inge H 16. Juni 2005, 0:32

    ach was...ich würde da gar nicht begradigen!
    sehr tolle Aufnahme!
    sieht tagsüber so unscheinbar aus
    und du hast es total edel rübergebracht
    wirklich Klasse!
    lg
    Inge
  • Matthias (Mattes) Schulz 16. Juni 2005, 0:27

    ich hab zwar gebäudefotografie noch nicht gemacht (wahrscheinlich aus diesem grund), aber die profis werden dir bestimmt bald sagen, dass die säulen rechts den anschein haben, als würden sie aus dem bild kippen. aber lass dich davon nicht einschüchtern, das licht und die vorhandene schärfe im bild sind super.

    ich meine mich auch zu erinnern, dass es da eine möglichkeit gibt nachträglich die im bild vorhandenen linien zu "begradigen". vielleicht kann mal jemand einen tipp geben.

    gruß,
    mattes