Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
887 17

[seitenansicht]

des evangelischen Gesangsbuchs meiner Großmutter aus dem Jahr 1926.

aufgenommen mit Nikon D100 und Sigma 24-70 mm / 2.8 EX DG; Photoshop.
_________________________________

Kommentare 17

  • Astrid Mosebach 5. März 2005, 20:19

    traumhaft...

    liebe gruesse...
    astrid :)
  • JuM Gregor 29. September 2004, 20:21

    Hi Holger,
    tolle Idee perfekt umgesetzt. Auch das Licht paßt hervorragend zum Motiv. Schärfe und Unschärfeverlauf bringen Spannung ins Bild. Ich hätte aber oben am Seitenende das Bild beschnitten, soviel, daß das Schwarz oben links nicht mehr zu sehen ist. Dieses schwarze Loch lenkt das Auge unnötig ab - finde ich.
    :-) vg Jürgen :-)
  • Max Michels 28. September 2004, 18:05

    gute Idee, gut gemacht. Vielleicht hätte die Schrift etwas mehr Schärfe verdient.
    LG
    Max
  • Lichtbilder - Holger Sauer 27. September 2004, 10:22

    @ alle: vielen dank...
    @ wolfgang und .B.O.A.: hier wäre nur durch EBV abhilfe möglich... ich hatte keine beleuchtung. das buch lag (habe also 180grad gedreht) - der rest ist natürliches fensterlicht. aber ihr habt recht...
    lg holger
  • Abstrakte Welt 27. September 2004, 9:14

    schliesse mich wolfgang an.

    viele grüße,

    boa
  • Wolfgang Hagemann 26. September 2004, 21:33

    den Titel find' ich klasse.
    Beim Foto stört mich etwas der Unschärfebereich in der Mitte oben, der wie eine "Wolke" wirkt. Hätte man den vielleicht durch andere Beleuchtung (hinten dunkler) vermeiden können?
    Gruß, Wolfgang
  • Jens Stad 26. September 2004, 12:10

    Sehr schön, wäre schön wenn die Schrift scharf geblieben wäre. Ansonsten finde ich die Anteile mit Weichzeichnung gelungen.

    bye Jens
  • Maik Mahlig 25. September 2004, 21:58

    daher kommt also deine gesangliche begabung. aber seit wann sind karel gott-melodien darin enthalten?
    die bildaufteilung sowie tonung ist m.e. sehr gelungen.
    allein den schärfeverlauf hätte ich geändert. etwas mehr tiefenschärfe, vielleicht 2-3 cm wäre anschaulicher gewesen. ist allerdings subjektiv.

    lg mm
  • Günther Weber 25. September 2004, 20:37

    Ein Klasse Foto!
  • Uwe Thon 25. September 2004, 20:02

    das ist das erste bild von dir was mir wenigstens ein bisschen gefällt . . . . . . *grins*
    [wieder einmal grosse fotografische verbeugung vor technik und motiv]
  • Marion KK 25. September 2004, 19:17

    ein sehr schönes foto - besonders die "warme" unschärfe oben im kontrast zu den klaren seitenkanten! gruß marion
  • Michael Gillich 25. September 2004, 16:20

    Klasse Arbeit!
    lg MIKE
  • HeikeFischer 25. September 2004, 15:48

    Kein Kinderporträt und trotzdem gefällt es mir :-))

    Dieser Unschärfeverlauf läßt das Buch in eine geleeartige, geheimnisvolle Masse eintauchen.
    Eine blödere Umschreibung ist mir nicht eingefallen. :-)

    Aber das war das Erste, an was ich dachte.

    Heike
  • Helena Ludwig 25. September 2004, 14:52

    Fein! Ich liebe alte Bücher!
    LG
    HELENA
  • Benjamin Rabe 25. September 2004, 14:48

    ein wirklich gelungenes Bild!!!