Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Seit einem Jahr ist mein Bester Freund weg...

Seit einem Jahr ist mein Bester Freund weg...

464 1

Seit einem Jahr ist mein Bester Freund weg...

Ja, seit 1 Jahr ist mein Hund Giggi weg. Ich vermisse mein Giggi sehr. Ich hatte gedacht dass mein Schmerz nach einem Jahr aufhört, aber mein Herz blutet immer noch sosehr. Jeder redet einen ein, wenn man sich einen neuen Hund zulegt sieht die Welt ganz anders aus. Nein, so ist es nicht, die Liebe kann man nicht betrügen oder überlisten, man kann sie nicht mit Ersatz stillen. Wenn man liebt, dann nur einmal im Leben :......( alles andere wäre nur eine Ablenkung, nicht mehr aber der Schmerz bleibt immer.

Es mag vielleicht seltsam klingen, aber er war mein Bester Freund, Bruder und Mutterersatz den ich hatte. Er war immer da, wenn ich ihn gebraucht habe, er hat mir zugehört und meine Tränen und Kummer weggewischt.

Jetzt bleiben mir nur noch die Erinnerungen und seine letzten Bilder.


Wie ist Eure Meinung dazu? Würdet ihr euch gleich einen neuen Hund zulegen? oder nicht?

Kommentare 1

  • Hendrik van Houten 5. Januar 2009, 16:41

    gleich ?

    keine ahnung - aber ich könnte nicht lange ohne hund sein - aber natürlich ist ein nachfolger kein ersatz sondern ein nachfolger !

    also ein ganz anderer charakter - man darf nicht erwarten das alles so ist wie damals !

    es wird schwer nicht nur für mich sondern auch für den anderen hund sie sind seid 7 jahren nicht einen tag getrennt gewesen !

    lg
    der hendrik