Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Seit dem 11. September 2001 weiss man....

Seit dem 11. September 2001 weiss man....

448 4

Arthur S


World Mitglied, Oberengstringen

Seit dem 11. September 2001 weiss man....

dass Kondensstreifen von Flugzeugen das lokale Wetter beeinflussen können:

Die Zeitschrift "Nature" (Vol 418/8. August, p. 601 (2002)) schreibt: "Das Potenzial der Kondensstreifen von Düsenjets, die Bandbreite der Temperaturschwankungen auf der Erdoberfläche zu beeinflussen, wird seit Jahren diskutiert. Man konnte das aber schlecht beweisen - bis sich die Möglichkeit dazu während der dreitätigen Blockade des kommerziellen Luftverkehrs nach den Terrorattacken vom 11. September 2001 ergab."

Diese Studien beweisen, dass Kondensstreifen von Düsenjets wie eine Isolierschicht in der Atmosphäre wirken und die Temperatur-Schwankungen zwischen Tag und Nacht reduzieren.

Foto: Kondensstreifen über dem Bachtel bei Zürich. Etwas später haben sich die Kondensstreifen zu einer Wolke verdichtet:

kond
kond
Arthur S

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Views 448
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz